Show Less

Außenpolitisch motivierte Sanktionen der EU

Series:

Susanne Pech

Will die EU auf Verstöße gegen Menschenrechte und demokratische Grundsätze strafend reagieren, bleibt ihr oftmals nur die Möglichkeit, Sanktionen gegen den Aggressor zu verhängen. Die Arbeit systematisiert diese Sanktionen und bettet sie in den europa- und völkerrechtlichen Kontext ein. Insbesondere werden dabei die individualgerichteten Finanzsanktionen gegen den Terrorismus beleuchtet und es wird erörtert, ob die europäischen Verordnungen primärrechtskonform sind. Die Untersuchung zeigt ferner auf, welche strafrechtlichen Folgen ein Verstoß gegen Finanzsanktionen für Privatpersonen und Unternehmen haben kann. Abschließend diskutiert die Autorin, ob der Anwendungsbereich der Anti-Terror-Verordnungen im Sinne einer teleologischen und grundrechtskonformen Auslegung eingeschränkt werden muss.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Ahlbrecht, Heiko, § 34 Abs. 4 AWG – vom Verbrechenstatbestand zum Verge- hen, auch rückwirkend, wistra 2007, S. 85-88 Alber, Siegbert, Die Selbstbindung der europäischen Organe an die Europäische Charta der Grundrechte, EuGRZ 2001, S. 349-353 Albin, Silke, Rechtsschutzlücken bei der Terrorbekämpfung im Völkerrecht, ZRP 2004, S. 71-73 Al-Jumaili, Diana, Stationen im Kampf gegen die Terrorismusfinanzierung – NY-Brüssel-Berlin, NJOZ 2008, S. 188-211 Annacker, Claudia, Part Two of the International Law Commission´s Draft Arti- cles on State Responsibility, GYIL 37 (1994), S. 206-253 Anweiler, Jochen, Die Auslegungsmethoden des Gerichtshofs der Europäischen Gemeinschaft, Frankfurt a. Main u.a. 1997 Appleton, Barry, Regulatory Takings: The International Law Perspective, New York University Environmental Law Journal Vol. 11 (2002), S. 35-48 Arnauld, Andreas von, UN-Sanktionen und gemeinschaftsrechtlicher Grund- rechtsschutz, Die "Soweit-Rechtsprechung" des Europäischen Gerichts Erster Instanz, AVR 44 (2006), S. 201-216 Aston, Jurij Daniel, Die Bekämpfung abstrakter Gefahren für den Weltfrieden durch legislative Maßnahmen des Sicherheitsrats – Resolution 1373 (2001) im Kontext, ZaöRV 62 (2002), S. 257-291 Bartelt, Sandra/Zeitler, Helge Elisabeth, „Intelligente Sanktionen“ zur Terro- rismusbekämpfung in der EU, EuZW 2003, S. 712-717 Bartmann, Julia, Terrorlisten, Ebenenübergreifende Sanktionsregime zur Be- kämpfung der Terrorismusfinanzierung, Stuttgart u.a. 2011 Bauer, Andreas F., Effektivität und Legitimität, Die Entwicklung der Friedens- sicherung durch Zwang nach Kapitel VII der Charta der Vereinten Natio- nen unter besonderer Berücksichtigung der neueren Praxis des Sicher- heitsrats, Berlin 1996 Baumbach, Adolf/Hopt, Klaus J., Handelsgesetzbuch, 35. Auflage, München 2012 Ben...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.