Show Less

Webradio-Streamripping

Eine neue Form der Musikpiraterie?- Eine Untersuchung des urheberrechtlichen Rahmens für Webradios und der Schranke der Privatkopie

Series:

Aileen Prill

Neben Filesharing ist Streamripping, das Kopieren von gestreamten Inhalten, eine attraktive Quelle für kostenlose Musik geworden. Die Publikation widmet sich der Frage, ob diese Form des digitalen Kopierens ein Fall von Musikpiraterie ist, der schon de lege lata verboten ist oder zumindest de lege ferenda verboten gehört. Es wird am Beispiel Webradio untersucht, welche Verwertungsrechte, insbesondere der öffentlichen Wiedergabe (§§19a, 20 UrhG), für Streamingdienste zu lizenzieren sind. Zudem wird die Anwendbarkeit der Schranke der Privatkopie (§ 53 UrhG) auf Streamripping geprüft und im Lichte des urheberrechtlichen Dreistufentests und der EuGH-Rechtsprechung zum gerechten Ausgleich die Notwendigkeit ihrer Einschränkung diskutiert. Ein Regelungsvorschlag für § 53 UrhG wird entwickelt.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Adolphsen, Jens/Mayer, Dominik/Möller, Frederik, Massenabmahnungen im Urheberrecht. Ein Geschäftsmodell auf dem Prüfstand, NJOZ 2010, 2394- 2399. Ahrens, Hans-Jürgen, Das Schutzlandstatut nach Art. 8 Rom II-VO. Reichweite, Wirkung, Vorfragenanknüpfung, WRP 2011, 945-950. Albrecht, Martin von, Praxis der Rechtevergabe im Online-Bereich. Ein Beitrag aus der Sicht privater Sendeunternehmen, ZUM 2011, 706-713. Albrecht, Martin von/Mutschler-Siebert, Annette/Bosch, Tobias, Die Murphy- Entscheidung und ihre Auswirkungen auf Sport- und Filmlizenzen im Online- Bereich, ZUM 2012, 93-100. Alich, Stefan, Neue Entwicklungen auf dem Gebiet der Lizenzierung von Musik- rechten durch Verwertungsgesellschaften in Europa, GRUR Int 2008, 996- 1007. American Law Institute (ALI), Intellectual Property: Principles Governing Juris- diction, Choice of Law, and Judgments in Transnational Disputes, 2008, http://www.wipo.int/wipolex/en/details.jsp?id=7687. Ann, Christoph, Die idealistische Wurzel des Schutzes geistiger Leistungen, GRUR Int 2004, 597-603. Arlt, Christian, Marktabschottend wirkender Einsatz von DRM-Technik. Eine Untersuchung aus wettbewerbsrechtlichem Blickwinkel, GRUR 2005, 1003- 1011. Auerbach, Jason A., Recording Satellite Radio. Adapting to Modern Technology or Infringing Copyright?, Cardozo L. Rev. 29 (2007), 331-369. Bäcker, Kerstin, Die Rechtsstellung der Leistungsschutzberechtigten im digitalen Zeitalter. Am Beispiel der Auswertung von Tonaufnahmen im Internet aus der Sicht der Tonträgerhersteller, Schriftenreihe zum Recht des geistigen Eigentums Bd. 22, Berlin 2005 (zugl. jur. Diss. Dresden 2003/2004). Backu, Frieder, Geolokalisation und Datenschutz, ITRB 2009, 88-90. Baierle, Christian, Lizenzierung von Musikwerken im Online-Bereich. Weg frei zu einer globalen Musikrechtedatenbank?, MMR 2012, 503-509. Bechtold, Stefan, Zur rechtsökonomischen Analyse im Immaterialgüterrecht, GRUR Int 2008, 484-488. 374 Becker, Jürgen/Müller, Stefan, Die...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.