Show Less

Der Freiverkehr

Die rechtliche Organisation des Handelssegments Freiverkehr an deutschen Börsen

Series:

Karsten Fink

Die Arbeit befasst sich mit der rechtlichen Organisation des Handelssegments Freiverkehr an deutschen Börsen. Der Gesetzgeber hat die durch die Umsetzung der europäischen Finanzmarktrichtlinie bedingte Neuordnung des Börsenrechts zum Anlass genommen, die rechtlichen Vorgaben für die Organisation des Freiverkehrs an einigen Stellen in nicht unerheblicher Weise zu ändern. Diese Gesetzesänderungen gaben Anlass, die Stellung des Freiverkehrs im deutschen Börsenwesen und seine rechtlichen Grundlagen eingehend zu beleuchten. Nach einem Blick auf die historische Entstehung und Entwicklung des Freiverkehrs wird zunächst untersucht, wie sich der Freiverkehr heute in die europäische Finanzmarktrichtlinie (MiFID) einpasst. Sodann wird die derzeitige Organisation des Freiverkehrs betrachtet, wobei besonderes Gewicht auf die jüngsten gesetzlichen Neuerungen gelegt wird. Abschließend werden klassische und in der börsenrechtlichen Praxis relevante Rechtsfragen im Freiverkehr erörtert.

Prices

See more price optionsHide price options
Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Assmann, Heinz-Dieter / Schneider, Uwe, Wertpapierhandelsgesetz, Kommen- tar, 5. Auflage, Köln 2009. Assmann, Heinz-Dieter / Schütze, Rolf A., Handbuch des Kapitalanlagerechts, 3. Auflage, München 2007. Assmann, Heinz-Dieter, Neues Recht für den Wertpapiervertrieb, der Förderung für die Vermögensbildung durch Wertpapieranlage und die Geschäftstä- tigkeit von Hypothekenbanken, NJW 1991, 528. Assmann, Heinz-Dieter, Das neue deutsche Insiderrecht, ZGR 1994, 494. Bachmann, Gregor, Regelwerk und Rechtsgeschäft – Zur einseitigen Änderung privater Börsenregeln -, WM 2001, 1793. Balzer, Peter, Der Vorschlag der EG-Kommission für eine neue Wertpapier- dienstleistungsrichtlinie, ZBB 2003, 177. Bamberger, Heinz Georg / Roth, Herbert, Beck’scher Onlinekommentar, Editi- on 15, München 2009. Baumbach, Adolf / Hopt, Klaus J., Handelsgesetzbuch, 35. Auflage, München 2012. Baumbach, Adolf / Hefermehl, Wolfgang, Wettbewerbsrecht, 18. Auflage, Mün- chen 1995. Bauer, Hartmut / Pleyer, Marcus / Hirche, Kirsten, Die Befugnis der Deutschen Börse AG zur einseitigen Änderung des Regelwerks Neuer Markt - zugleich ein Beitrag zur Penny-Stock-Kontroverse und zu privaten Rechtsnormen, BKR 2002, 102. Bauer, Hartmut /Möllers, Christoph, Die Beendigung des Parketthandels an der Frankfurter Wertpapierbörse, Baden Baden 2001. Baur, Jürgen F., Vertragliche Anpassungsregelungen, Heidelberg 1983. Bayer, Walter / Hoffmann, Thomas, Die nichtbörsennotierte Aktiengesellschaft, AG 2008, R 379. Beck, Heiko, Die Reform des Börsenrechts im Vierten Finanzmarktförderungs- gesetz, BKR 2002, Teil 1 S. 662 und Teil 2 S. 699. Beckmann, Roland Michael, Die Zulässigkeit von Preis- und Prämienanpas- sungsklauseln nach dem AGB-Gesetz, Karlsruhe 1990. Berger, Klaus...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.