Show Less

Die Regelung der Geld- und Warenkreditsicherheiten nach dem deutschen Recht im Vergleich zum Draft Common Frame of Reference (DCFR)

Series:

Charlotte Wilhelm

Die Arbeit behandelt das IX. Buch zum Mobiliarkreditsicherungsrecht des Draft Common Frame of Reference (DCFR). Sie untersucht, ob diese Regelungen werthaltig sind und ob diese – ähnlich zu denjenigen des III. und IV. Buches, die für das Gemeinsame Europäische Kaufrecht Pate standen – politisch umgesetzt werden sollten. Hierzu stellt die Autorin das deutsche Geld- und Warenkreditsicherungsrecht dar und vergleicht dieses mit den Regelungen des DCFR, unter Berücksichtigung der Vorbildregelungen des Art. 9 UCC und des UNCITRAL Legislative Guide. Einen Schwerpunkt bilden Konfliktfälle zwischen Kreditsicherungsrechten. Im Ergebnis beurteilt die Autorin das deutsche Kreditsicherungsrecht als reformbedürftig und sieht in dem IX. Buch des DCFR einen durchaus interessanten Harmonisierungsvorschlag.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Adolphsen, Jens, Kapitel 41: Die Rechtsstellung dinglich gesicherter Gläubi- ger in der Insolvenzordnung, in: Kölner Schrift zur Insolvenzordnung: das neue Insolvenzrecht in der Praxis, hrsg. von Arbeitskreis für Insolvenz- und Schiedsgerichtswesen e.V., Köln, Gesamtredaktion: Hildegard Wrobel-Sachs, 3. Auflage, Münster 2009, S. 1326 – 1372. (zit.: Adolphsen, in: Kölner Schrift zur Insolvenzordnung) Aichinger, Georg, Der Eigentumsvorbehalt und seine Zukunft – in Österreich, England, Frankreich und der Schweiz, Saarbrücken 2010. (Diss. Jur. Univ. Graz 2009) ders., Das „anonyme“ Sicherungsmittel Eigentumsvorbehalt, ZfRV 2010, 273 – 286 Antoniolli, Luisa/Fiorentini, Francesca, Concluding Remarks, in: Luisa Anton- iolli/Francesca Fiorentini (eds.), A Factual Assessment of the Draft Common Frame of Reference, München 2011, S. 377 – 414. (zit.: Antoniolli/Fiorentini, in: Factual Assessment) Apathy, Peter, Neue Judikatur zum Kreditsicherungsrecht, ÖJZ 2008, 253 – 260 Armour, John, The Law and Economics Debate About Secured Lending: Les- sons For European Lawmaking?, in: Horst Eidenmüller/Eva-Maria Kienin- ger (eds.), The Future of Secured Credit in Europe, Berlin 2008, S. 3 – 29. (zit.: Armour, in: The Future of Secured Credit) Bähr, Gerhard, Die Kollision der Factoring-Globalzession mit dem verlängerten Eigentumsvorbehalt, zugleich eine neue Sicht des allgemeinen Interessenwi- derstreits zwischen Geld- und Warenkreditgeber, Frankfurt am Main 1989. (Diss. Jur. Univ. Freiburg 1988) ders., Factoring-Zession gefährdet verlängerten Eigentumsvorbehalt, DB 1981, 1759 – 1767 Bamberger/Roth, Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, Band 2: §§ 611 – 1296, ErbbauVO, WEG, hrsg. von Heinz Georg Bamberger/Herbert Roth, München 2003. (zit.: Bamberger/Roth/Bearb.) von Bar, Christian, Coverage and Structure of the Academic Common Frame of...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.