Show Less

Don Juan Tenorio

Zur Vorgeschichte des Don Juan-Stoffes in der europäischen Volksüberlieferung

Leander Petzoldt

Einer der großen Stoffe der Weltliteratur wird hier zu seinen Ursprüngen zurückverfolgt. Die Spannweite reicht vom archaischen Totenkult über christliche Exegese im barocken Predigtexempel bis hin zu da Ponte/Mozarts Don Giovanni. Dabei wird deutlich, wie sich der Stoff verschiedenen Gattungen anverwandelt und sich unterschiedlicher Medien bedient. Breiten Raum nehmen dabei einschlägige Glaubensvorstellungen und Volkserzählungen vom Steinernen Gast und vom Beleidigten Totenschädel, die tendenziös theologisch-politischen Bearbeitungen des Stoffes im Jesuitendrama (Leontius) und seine Trivialisierung im Puppenspiel und Volksschauspiel ein. Der Autor stellt Quellenmaterial aus über zwanzig Ethnien zu Verfügung, das in dieser Vollständigkeit bisher einmalig ist.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Verzeichnis der Abkürzungen

Extract

(a) Originalfassung einer mündlichen Sagenvariante ARW Archiv für Religionswissenschaft AT (AaTh) Märchentyp. Vgl. Bibliographie, Aarne-Thompson 1961 ATU. Märchentyp. Vgl. Bibliographie, Uther 2004 (b) Gekürzte Fassung einer mündlichen Sagenvariante DVA Deutsches Volkslied-Archiv, Freiburg i. B. EM Enzyklopädie des Märchens, Berlin 1977 ff. FFC Folklore Fellows Communications, Helsinki 1910 ff. GNI Glasbeno-Narodopisni Institut, Ljubljana HdA Handwörterbuch des deutschen Aberglaubens, ed. Hanns Bächtold-Stäubli, 10 Bde., Berlin, Leipzig 1927–1942 HdM Handwörterbuch des deutschen Märchens, ed. Lutz Mackensen, 2 Bde., Berlin 1930–1940 IFC Irish Folklore Commission, Dublin INU Institut za narodnu umjetnost, Zagreb ISN Institut za slovensko narodopisje, Ljubljana JAFL Journal of American Folk-Lore, Boston 1888 ff. lok. Nach Angaben im Text lokalisierte Variante MAAE 1896, 1898, 1900, 1914: Materialy Antropologiczno- Archeologiczne i Etnograficzne … Akademii Umietnosci w Krakowie. Bd. 1, 3, 4, 13. Krakau. Mot. Motiv. Vgl. Bibliographie, Thompson 1955 Ms Manuskript NFS Norsk Folkeminnesamling, Oslo PMLA Publications of the Modern Language Association of America RGA Reallexikon der germanischen Altertumskunde. 2. Aufl. Berlin 1994 ff. RGG Die Religion in Geschichte und Gegenwart RTP Revue des traditions populaires, Paris 1886 ff. SKS Suomalaisen Kirjallisuuden Seura, Helsinki s. v. sub verbo, = unter dem entsprechenden Stichwort ULMA Landsmålsoch Folkminnesarkivet, Uppsala WA Wossidlo Forschungsstelle, Rostock WuS Wörter und Sachen, Heidelberg 1909 ff. 278 ZA Zentralarchiv der deutschen Volkserzählung, Marburg/L. ZfVk Zeitschrift für Volkskunde, Berlin 1891 ff. ZWAK Zbior Wiadomosci do Antropologii krajowej wydawany staraniem Komisyi antropologicznej Akademii Umietnosci w Krak...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.