Show Less

Controlling mobiler, integrierter Geschäftsprozesse

Series:

Jens Jannasch

Die hohe technologische Entwicklung des Mobilfunks, drahtloser Datenübertragungstechnologien und mobiler Endgeräte am Anfang dieses Jahrtausends ermöglichte das Entstehen neuer wirtschaftlicher Strukturen. Die hohe gesellschaftliche Akzeptanz und Verbreitung der Mobiltechnologie führt zu neuartigen Geschäftsprozessen in den Unternehmen und einem Endkundenmarkt für mobile Anwendungen. Diese Arbeit beschreibt das breite Feld der Anwendungsmöglichkeiten mobiler, integrierter Geschäftsprozesse und untersucht sie hinsichtlich der Erfolgswirkung. Die spezifischen Anforderungen der Entwicklungen der Mobiltechnologie an das Controlling werden anschließend analysiert, um Ansätze für die inhaltliche Ausgestaltung einer Controllingkonzeption zu erarbeiten.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literatur

Extract

Aaker, D. A. (1989). »Managing Assets and Skills: The Key To a Sustainable Competitive Advantage«. In: California Management Review 31.2, S. 91–106. Abell, D. F. (1980). Defining the Business - The Starting Point of Strategic Planing. London: Prentice-Hall. Accenture (2008). Mobile Web Watch 2008 - Das Web setzt zum Sprung auf das Handy an. URL: http://www.accenture.com/SiteCollectionDocuments/Local_Germany/PDF/ MobileWebWatch2008.pdf. – (2011). Mobile Web Watch 2011 - Die Chancen der mobilen Evolution. URL: http : / / www.accenture.com/SiteCollectionDocuments/Local_Germany/PDF/Accenture-Studie- Mobile-Web-Watch-2011.pdf. Afuah, A. und Tucci, C. L. (2003). Internet Business Models and Strategies. New York: McGrawHill. Al-Laham, A. (2004). »Wettbewerbsvorteile aus Wissen? Was leistet der wissensbasierter Ansatz für die strategische Unternehmensführung?« In: Die Unternehmung 58.6, S. 405– 433. Albach, H., Bock, K. und Warnke, T. (1984). »Wachstumskrisen von Unternehmen«. In: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung 36.10, S. 779–793. Albers, S. und Söhnchen, F. (2005). »Verkaufsmanagement - Innovative Ansätze und Ide- en«. In: Innovatives Marketing. Entscheidungsfelder - Management - Instrumente. Hrsg. von A. Haas und B. S. Ivens. Wiesbaden: Gabler, S. 193–214. Alby, T. (2008). Web 2.0: Konzepte, Anwendungen, Technologien. München: Hanser Fach- buchverlag. Alisch, K. (2004). Wirtschaftslexikon. 16. Aufl. Wiesbaden: Gabler. Allmendinger, G. und Lombreglia, R. (2005). »Four Strategies for the Age of Smart Ser- vices«. In: Harvad Business Review 83.10, S. 131–145. Amberg, M., Bock, S., Möller, S. und Wehrmann, J. (2005). »Benutzerakzeptanz situati- onsabhängiger mobiler Dienste am Fallbeispiel HyNet«. In: Mobile Business - Processes, Platforms, Payment: Proceedings zur 5. Konferenz...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.