Show Less

Die prostitutive Einrichtung und ihre Mitarbeiter im Öffentlichen Recht – Rechtslage und Perspektiven

Series:

Robert Wolf

Auch über zehn Jahre nach dem Inkrafttreten des Prostitutionsgesetzes sind noch nicht alle öffentlich-rechtlichen Probleme in Zusammenhang mit dem sprichwörtlich ältesten Gewerbe der Welt bewältigt. Die Arbeit nimmt sich dieser Probleme in Hinblick auf diejenigen Prostitutionsformen an, die in baulichen Anlagen stattfinden. Nach einem historischen Abriss sowie einer Definition der Begrifflichkeiten, die der Arbeit zugrundeliegen, wird der Status der prostitutiven Einrichtung und ihrer Mitarbeiter vom Gewerberecht über das Bau- und Ausländerrecht bis hin zum Sozial- und Steuerrecht dargestellt. Anschließend werden Beispiele aus dem verwaltungspraktischen Umgang mit dieser Art von Gewerbebetrieb erörtert und die rechtlichen Instrumente für ihre verwaltungsbehördliche Regulation dargestellt.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Inhaltsverzeichnis

Extract

Literaturverzeichnis ........................................................................................ XXI Abkürzungsverzeichnis .............................................................................. XLIII A. Einführung .................................................................................................. 1 I. Problemaufriss ................................................................................... 1 II. Untersuchungsgegenstand ................................................................. 2 III. Vorgehen ............................................................................................ 2 1. Historischer Abriss und Begriffsbestimmungen .......................... 2 2. Rechtslage ...................................................................................... 3 3. Perspektiven .................................................................................. 3 B. Historischer Abriss ..................................................................................... 5 I. Frühgeschichte und Antike ................................................................ 5 II. Mittelalter und frühe Neuzeit ............................................................ 6 III. 18. Jahrhundert bis 1945 .................................................................... 7 IV. 1945 bis 2000 ..................................................................................... 9 1. Bundesrepublik Deutschland ........................................................ 9 2. Deutsche Demokratische Republik ............................................... 11 3. Das wiedervereinigte Deutschland ............................................... 11 V. Entwicklung ab 1990 – Das Prostitutionsgesetz und seine Vorgeschichte ..................................................................................... 12 VI. Zusammenfassung zu B. ................................................................... 13 C. Begriffsbestimmungen und Typisierung .................................................... 15 I. Begriff und Formen der Prostitution ................................................. 15 1. Begriff der Prostitution ................................................................. 15 a) Vorüberlegungen ...................................................................... 15 b) Wortherkunft und allgemeiner Sprachgebrauch ...................... 15 ba) Wortherkunft .................................................................... 16 bb) Allgemeiner Sprachgebrauch ............................................ 16 c) Zwischenüberlegung ................................................................ 17 d) Begriffsbestimmung im Prostitutionsgesetz ........................... 17 e) Strafrecht .................................................................................. 18 VIII f) Begriff im Recht der Ordnungswidrigkeiten ........................... 19 g) Begriff im Öffentlichen Recht ................................................. 19 ga) Begriff im Polizeirecht ..................................................... 19 gb) Begriff in der öffentlich-rechtlichen Literatur und Rechtsprechung ................................................................. 20 h) Eigene Begriffsdefinition ......................................................... 21 2. Merkmale des öffentlich-rechtlichen Prostitutionsbegriffs .......... 22 a) Berufsmäßig ............................................................................. 22 b) Vornahme des Geschlechtsverkehrs in seinen verschiedenen Formen ..................................................................................... 22 c) Mit wechselnden Partnern ....................................................... 22 d) Des anderen oder des gleichen Geschlechts ............................ 22 e) Gesellschaftlich verbindliche oder emotionale Beziehung ..... 23 3. Formen der Prostitution ................................................................ 23 a) Grundformen ............................................................................ 23 aa) Straßenprostitution ........................................................... 23 ab) Aufsuchende Prostitution .................................................. 23 ac) Prostitution in baulichen Anlagen .................................... 24 b) Weitere Unterscheidungsformen .............................................. 24 II. Begriff und Formen der prostitutionsähnlichen Handlung ............... 25 1. Begriff der prostitutionsähnlichen Handlung ............................... 25 2. Formen der prostitutions...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.