Show Less

Die Haftung bei Lohnwucher im Arbeitsrecht der USA

Series:

Julia Strasser

In den USA liegt Lohnwucher bei jeder Unterschreitung des nach dem Fair Labor Standards Act bundesweit geltenden, branchenübergreifenden Mindestlohns vor. Besonders Arbeitnehmer am Ende von Subunternehmerketten in arbeitsintensiven Branchen sind davon betroffen. Die Rechtsprechung hat im Dreiecksverhältnis Hauptunternehmen – Subunternehmen – Arbeitnehmer eine gesamtschuldnerische Haftung von Haupt- und Subunternehmen bei Lohnwucher entwickelt. Eine solche Regelung ist auch dem Recht der EU-Mitgliedstaaten nicht fremd. Vor diesem Hintergrund werden unter Berücksichtigung des jeweiligen Rechtskreises die Voraussetzungen, der Umfang und die Rechtsfolgen der Haftung für Vergütungsansprüche eines Arbeitnehmers innerhalb einer Subunternehmerkette herausgearbeitet und vergleichend analysiert.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Inhaltsverzeichnis

Extract

Abkürzungsverzeichnis ................................................................................... XVII Einführung ............................................................................................................. 1 Teil 1: Grundlegendes zum Fair Labor Standards Act ......................................... 4 § 1 Historische Dimension .................................................................................... 4 § 2 Verfassungsrechtliche Dimension ................................................................... 7 A. Gesetzgebungskompetenz ........................................................................ 7 I. Bedeutung und Geltungsbereich der Gesetzgebungskompetenz für Handelsfragen .............................................................................. 7 II. Anwendungsbereich der Gesetzgebungskompetenz für Handelsfragen im Rahmen des Fair Labor Standards Act ............. 10 B. Gesetzgebungsverfahren ......................................................................... 11 § 3 Verhältnis zu einzelstaatlichen Vorschriften ................................................ 12 A. Verhältnis von bundesrechtlichen zu einzelstaatlichen Vorschriften .... 12 I. Verfassungsrechtliche Grundlagen .................................................. 12 II. Einzelstaatliche Regelungsmacht im Bereich des Fair Labor Standards Act .................................................................................. 13 B. Vergütungsregelungen auf einzelstaatlicher Ebene ............................... 14 § 4 Zusammenfassung ......................................................................................... 15 Teil 2: Haftung des Subunternehmens bei Lohnwucher ..................................... 16 § 5 Persönlicher Anwendungsbereich des Fair Labor Standards Act ................. 17 A. Das Arbeitsverhältnis nach dem Fair Labor Standards Act ................... 18 I. Der Arbeitnehmerbegriff nach dem Fair Labor Standards Act ....... 18 1. Arbeitnehmerstatus aufgrund des Weisungsrechts des Arbeitgebers ............................................................................ 20 X Inhaltsverzeichnis a) Herkunft und Grundzüge ................................................ 20 b) Anwendungsbereich im Bundesrecht ............................. 21 c) Anknüpfungspunkte für das Weisungsrecht des Arbeitgebers .................................................................... 22 2. Arbeitnehmerstatus aufgrund der wirtschaftlichen Abhängigkeit des Arbeitnehmers ........................................... 24 a) Herkunft und Grundzüge ................................................ 24 b) Anwendungsbereich im Bundesrecht ............................. 26 c) Anknüpfungspunkte für die wirtschaftliche Abhängig- keit des Arbeitnehmers ................................................... 27 II. Arbeitgeberbegriff nach dem Fair Labor Standards Act ................ 29 III. Auswirkungen auf die Haftungssituation in Subunter- nehmerketten ................................................................................. 30 B. Persönliche Reichweite der Regelungen des Fair Labor Stan- dards Act ............................................................................................. 31 I. Erfasste Arbeitnehmer nach Tätigkeit ............................................. 31 1. Beteiligung des Arbeitnehmers am Geschäftsverkehr ............ 32 2. Güterproduktion für...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.