Show Less

IFRS und Ausschüttungsbemessung

Series:

Daniel Krey

Die International Financial Reporting Standards (IFRS) erlangen weltweit zunehmend Bedeutung – in manchen Ländern auch zum Zwecke der Ermittlung des ausschüttbaren Betrages. In Deutschland wird den IFRS die Eignung für die Ausschüttungsbemessung indes weitgehend abgesprochen: Der nach den IFRS ermittelte Bilanzgewinn sei aufgrund des Ausweises bloßer Ertragspotentiale zu unsicher und für eine gläubigerschützende Ausschüttungsbegrenzung bei Gesellschaften mit Haftungsbeschränkung ungeeignet. Die Schrift zeigt zunächst wesentliche Unterschiede zwischen der Rechnungslegung nach HGB und IFRS auf. Vor diesem Hintergrund entwickelt der Verfasser Vorschläge, wie auch auf der Grundlage eines IFRS-Abschlusses Ausschüttungen bemessen werden können, ohne das in Deutschland erreichte Gläubigerschutzniveau unverhältnismäßig zu beeinträchtigen.

Prices

See more price optionsHide price options
Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis

Extract

A Appendix a.A. andere Ansicht a.a.O. am angegebenen Ort a.F. alte Fassung Abb. Abbildung Abs. Absatz Abschn. Abschnitt AC Advisory Council ACA Australian Corporations Act ADS Adler/Düring/Schmaltz AG Aktiengesellschaft, die Aktiengesellschaft (Zeitschrift) AHK Anschaffungs- und Herstellungskosten AIFRS Australian equivalents to International Financial Repor- ting Standards AktG Aktiengesetz Alt. Alternative Anm. Anmerkung AO Abgabenordnung AR Der Aufsichtsrat (Zeitschrift) arg. argumentum ASC Accounting Standards Codification BaFin Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht BB Betriebs-Berater (Zeitschrift) BBK Buchführung, Bilanzierung, Kostenrechnung (Zeitschrift) BC Zeitschrift für Bilanzierung, Rechnungswesen und Con- trolling (Zeitschrift) BDI Bundesverband der deutschen Industrie BeckRS Beck-Rechtsprechung Beil. Beilage Beschl. Beschluss BFH Bundesfinanzhof BFuP Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (Zeitschrift) BGBl. Bundesgesetzblatt BHR Bonner Handbuch der Rechnungslegung XVIII BilMoG Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz BKR Zeitschrift für Bank- und Kapitalmarktrecht (Zeitschrift) BMF Bundesministerium der Finanzen BR Bundesrat bspw. beispielsweise BStBl. Bundessteuerblatt BT Bundestag BverfG Bundesverfassungsgericht bzgl. bezüglich bzw. beziehungsweise CCC California Corporation Code CEO Chief Executive Officer CF Conceptual Framework CFA Chartered Financial Analyst CFB Corporate Finance biz (Zeitschrift) CFL Corporate Finance Law (Zeitschrift) CFO Zeitschrift für Finance & Controlling (Zeitschrift) Co. Compagnie Corp. Corporation CDO Collateralized debt obligations CLO Collateralized loan obligations d.h. das heißt D. Lgs. Decreto Legislativo DB Der Betrieb (Zeitschrift) DBW Die Betriebswirtschaft (Zeitschrift) DC District of Columbia ders. derselbe DGCL Delaware General Corporation Law dies. dieselbe, dieselben DK Der Konzern (Zeitschrift) DM Deutsche Mark DPR Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung DRÄS Deutscher Rechnungslegungs Änderungsstandard DRSC Deutsches Rechnungslegungs Standards Committee DStJG Deutsche steuerjuristische Gesellschaft (auch Zeitschrift) DStR Deutsches...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.