Show Less

Die altenglische Interlinearversion der Benediktinerregel: Edition und Kommentar

Series:

Janna Müller

Im Zentrum dieser Arbeit steht die kritische und kommentierte Neuedition der allein in der Handschrift Cotton Tiberius A.iii erhaltenen altenglischen Interlinearversion der Benediktinerregel und ihres lateinischen Textes. Der Edition geht eine umfassende Einleitung voraus, deren zentrale Aspekte der textkritische Vergleich von lateinischem Text und altenglischer Glosse, die ausführliche Erfassung und Untersuchung von Phonologie und Morphologie, die detaillierte Analyse der Glossierungstechnik sowie des Wortschatzes und die ausführliche Beschreibung und Erörterung der Konstruktionshilfen sind. Diese Arbeit liefert nicht nur neue Erkenntnisse zu Entstehung und Datierung der Glosse, sondern vermag auch den Blick auf die Benediktinerreform in England und deren Leistung zu schärfen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Inhaltsverzeichnis

Extract

Vorwort 9 Abbildungsverzeichnis 10 Abkürzungen und Handschriftensiglen 13 I. Einleitung 25 1. Zur vorliegenden Edition 27 2. Textgeschichte und Überlieferung 31 2.1. Zur Überlieferung der Regula S. Benedicti . . . . . . . . . . . . . 31 2.1.1. Die wichtigsten Editionen der Regula S. Benedicti . . . . 34 2.2. Die Benediktinerregel in England . . . . . . . . . . . . . . . . . 37 2.2.1. Auswahl an Publikationen zur Benediktinerreform in England . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40 2.3. Die handschriftliche Überlieferung der altenglischen Interlinearversion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42 2.3.1. London, British Library, Cotton Tiberius A.iii . . . . . 42 2.3.2. Textgestalt der Benediktinerregel in Tiberius A.iii . . . . 51 2.3.2.1. Lateinischer Text der Regula S. Benedicti in Tiberius A.iii . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52 2.3.2.2. Altenglische Glosse zur Regula S. Benedicti in Tib. A.iii . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54 6 INHALTSVERZEICHNIS 2.4. Die Textversion der Regula S. Benedicti in Tiberius A.iii und die altenglische Glosse . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56 2.4.1. Die lateinische Vorlage . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56 2.4.2. Handschriftenüberblick und Kurzbeschreibungen . . . . . 58 2.4.3. Lateinische Lesarten und altenglische Glossen . . . . . . 68 2.4.4. Ergebnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 75 3. Die altenglische Interlinearversion der Regula S. Benedicti 83 3.1. Phonologie und Morphologie der altenglischen Glosse . . . . . . 83 3.1.1. Phonologie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 83 3.1.2. Morphologie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 97 3.1.3. Zusammenfassung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 109 3.2. Glossierungstechnik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 110 3.2.1. Glossentypen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 111 3.2.2. Dichte der Glossierung . . . . . . . . . . . . . . . . . . 113 3.2.3. Lesarten anderer Handschriften . . . . . . . . . . . . . 114 3.2.4. ,Fehlglossierungen‘ . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 117 3.2.5. Ersatzformen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 119 3.2.6. Kasusanpassungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 120 3.2.7. Modusabweichungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 121 3.2.8. Zusätze . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 123 3.2.9. Wiedergabe lateinischer Konstruktionen ohne Entsprechung im Altenglischen . . . . . . . . . . . . . . 130 3.2.10. Bemerkungen zur Syntax . . . . . . . . . . . . . . . . . 135 3.2.11. Ergebnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 145 3.3. Zum Wortschatz der Interlinearversion . . . . . . . . . . . . . . 147 3.3.1. ,Winchester-Vokabular‘ . . . . . . . . . . . . . . . . . . 148 3.3.2. Die Interlinearversion und das ,Canterbury-Vokabular‘ . . 163 3.3.3. Hapax legomena und seltene Wörter . . . . . . . . . . . 166 3.3.3.1. Hapax legomena . . . . . . . . . . . . . . . . . 166 3.3.3.2. Seltene Wörter . . . . . . . . . . . . . . . . . . 193 3.3.4. Doppelglossen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 205 INHALTSVERZEICHNIS...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.