Show Less

Die Verfassungsgemäßheit präventiver Terrorismusbekämpfungsmaßnahmen

Sascha Horn

Der internationale Terrorismus stellt eine Bedrohung für die öffentliche Sicherheit von internationaler Reichweite dar. Neben islamistischen Terroristen beschäftigen auch Rechtsradikale wie die Mitglieder des NSU die deutschen Sicherheitsinstitutionen und stellen diese vor neue Herausforderungen. Hierbei wurden speziell Maßnahmen zur Bekämpfung terroristischer Gewalt entwickelt, die im Wesentlichen in den Sicherheitspaketen I und II der Bundesregierung geregelt worden sind. Maßnahmen wie die präventiv-polizeiliche Rasterfahndung, die Vorratsdatenspeicherung und die Abschusserlaubnis entführter Flugzeuge im Luftsicherheitsgesetz werden in der Arbeit auf ihre Verfassungskonformität hin untersucht. Schließlich beschäftigt sich die Arbeit mit den Folgen und möglichen Auswirkungen solcher Maßnahmen auf den Rechtsstaat, insbesondere mit dem Verhältnis zwischen Freiheit und Sicherheit.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Albrecht, Hans-Jörg: Der erweiterte Sicherheitsbegriff und seine Fol- gen. Abrufbar unter: http://www.rav.de /publikationen/infobriefe/archiv/infobrief-91- 2003/der-erweiterte-sicherheitsbegriff-und- seine-folgen/ [zuletzt abgerufen am 09.02.2013]. Albrecht, Peter-Alexis: Die Bedrohung der Dritten Gewalt durch irratio- nale Sicherheitspolitik. DRiZ 1998, S. 326 ff. Achelpöhler, Wilhelm/ Rasterfahndung als Mittel zur Verhinderung von Niehaus, Holger: Anschlägen islamistischer Terroristen in Deutschland. DÖV 2003, S. 49 ff. Aden, Hartmut: Das Bundeskriminalamt. Bürgerrechte & Polizei / CILIP 62 (1999), abrufbar unter: http://www .cilip.de/ausgabe/62/bka.htm [zuletzt abgerufen am 19.11.2013]. Altvater, Gerhard: Das 34. Strafrechtsänderungsgesetz – § 129b StGB. NStZ 2003, S. 179 ff. Backes, Uwe: Auf der Suche nach einer international konsens- fähigen Terrorismusdefinition. In: Möllers, Mar- tin H. W./van Ooyen, Robert Chr. (Hrsg.), Jahr- buch Öffentliche Sicherheit 2002/2003, S. 153 ff. Bader, Markus: Das Gesetz zur Verfolgung der Vorbereitung von schweren staatsgefährdenden Gewalttaten. NJW 2009, S. 2853 ff. Bäcker, Matthias: Terrorismusabwehr durch das Bundeskriminal- amt. Berlin 2009. Baldus, Manfred: Nachrichtendienste – Beobachtung völkerver- ständigungswidriger Bestrebungen. ZRP 2002, S. 400 ff. 192 Baldus, Manfred: Streitkräfteeinsatz zur Gefahrenabwehr im Luft- raum. NVwZ 2004, S. 1278 ff. Barlai, Melani/ RAF und Al Qaida: Ein psychologischer Ver- Hartleb, Florian: gleichsansatz der Motive, Ziele und Mittel. In: Möllers, Martin/van Ooyen, Robert Chr. (Hrsg.), Jahrbuch Öffentliche Sicherheit 2008/2009. Frankfurt a.M. 2009, S. 227 ff. Baum, Gerhart Rudolf: Die Novelle des BKA-Gesetzes – Eine rechtspo- litische und verfassungsrechtliche Kritik. ZRP 2008, S. 137 ff. Baumann, Karsten: Das Grundrecht auf Leben unter Quantifizie- rungsvorbehalt? – Zur Terrorismusbekämpfung durch „finalen Rettungsabschuß“. D...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.