Show Less

Die Stiftung

Jahreshefte zum Stiftungswesen- 1. Jahrgang 2007

Series:

Bernd Andrick, Gerd Hellmig, Axel Janitzki and Karlheinz Muscheler

Der Verein «Fundare e.V., Gemeinnütziger Verein zur Förderung des Stiftungswesens» hat sich zum Ziel gesetzt, zu einer aufblühenden Stiftungskultur in Deutschland beizutragen. Dazu sollen insbesondere die wissenschaftlichen und praktischen Grundlagen des Stiftens erforscht sowie der Erkenntnis- und Erfahrungsaustausch der im Stiftungswesen Tätigen gefördert werden. Die Zeitschrift «Die Stiftung – Jahreshefte zum Stiftungswesen» dient der Erfüllung dieser Aufgaben. Sie beinhaltet in ihrer ersten Ausgabe vor allem die Vorträge, die am 19.1.2007 auf dem «1. Stiftungsrechtstag an der Ruhr-Universität Bochum» des Fundare e.V. gehalten wurden. Es werden nicht nur alle Facetten des Stiftungsrechts betrachtet, sondern interdisziplinär auch die Psychologie des Stiftens vermittelt.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Editorial

Extract

1. „Die Stiftung - Jahreshefte zum Stiftungswesen" ist eine neue Zeitschrift, von der hier das erste Heft vorliegt. Sie wird herausgegeben vom Verein „Fundare e.V. Gemeinnütziger Verein zur Förderung des Stiftungswesens". Die Satzung des Vereins (abgedruckt im Anhang dieses Heftes) wurde am 2 1 .08 .2006 errich­ tet, der Verein selber im Vereinsregister des Amtsgerichts Bochum eingetragen am 25 .08 .2006 (Registerblatt VR 3785). Das Finanzamt Bochum-Süd hat dem Verein durch vorläufige Bescheinigung vom 5 .9 .2006 die Gemeinnützigkeit zu­ erkannt (Steuer-Nummer 350/5702/5905). Mitglieder des Vorstandes von „Fun­ dare" sind gegenwärtig Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht Gelsenkir­ chen Dr. Bernd Andrick, Rechtsanwalt und Steuerberater Gerd Hellmig in Essen (BDO), Rechtsanwalt und Notar Axel Janitzki in Bochum (Kanzlei Barkhoff & Partner), Prof. Dr. Karlheinz Muscheler (Inhaber des Lehrstuhls für Deutsche Rechtsgeschichte, Bürgerliches Recht und Handelsrecht an der Ruhr-Universität Bochum), Rechtsanwalt Dr. Markus Schewe in Essen (Kanzlei Kümmerlein, Simon & Partner). Jeweils zwei Vorstandsmitglieder vertreten den Verein ge­ memsam. II. Die Gründung von „Fundare" hatte eine mehrjährige Vorgeschichte. 1 999 hatte ich an meinem Bochumer Lehrstuhl ein informelles Zentrum für Stiftungsrecht errichtet. Es handelte sich dabei um die einzige Einrichtung ihrer Art im Ruhr­ gebiet, ja in ganz Nordrhein-Westfalen. Geplant war damals, eine umfassende Bibliothek für Stiftungswesen und Stiftungsrecht aufzubauen; Dissertationen aus dem Themengebiet schreiben zu lassen; Vorträge zum Thema zu halten; eigene Arbeiten zum Thema zu veröffentlichen; Einfluss auf die Gesetzgebung zu nehmen; Fortbildungsveranstaltungen für Praktiker abzuhalten....

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.