Show Less

Deutschunterricht nach der PISA-Studie

Reaktionen der Deutschdidaktik

Series:

Edited By Michael Kämper-van den Boogaart

Der Band dokumentiert die Beiträge einer Ringvorlesung an der Humboldt-Universität zu Berlin. Deutschdidaktikerinnen und Deutschdidaktiker aus verschiedenen deutschen Universitäten greifen Aspekte der Ergebnisse der PISA-Studie auf und entwickeln Vorschläge zu einer Verbesserung des Deutschunterrichts. Angesprochen werden u.a. fachspezifische Unterrichtsrituale, curriculare Konzepte, Modellierung von Lesekompetenz, Reform der Lehrerausbildung und Deutsch als Zweitsprache.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

JüRGEN BELGRAD. Lesekompetenzschwächen: Versäumnisse des Deutschunterrichts

Extract

JüRGEN BELGRAD Lesekompetenzschwächen: Versäumnisse des Deutschunter­ richts Hier soll nicht eine komplette Analyse der Versäumnisse des Deutschunterrichts vorgenommen, sondern es sollen exemplarisch einige Schwachstellen aufgezeigt werden, um Ver...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.