Show Less

Religion und Sprache- Religion and Language

Series:

Edited By Marietta Calderón Tichy and Georg Marko

Die Beiträge dieses Buches untersuchen verschiedene Fragestellungen zu religiösen Bezügen in nicht-religiöser Sprache, etwa in Redewendungen, Ortsnamen, Ökonomie-Diskursen oder politischer Rhetorik, und zu nicht-(nur-)religiösen Konstruktionen in religiöser Sprache, etwa in Gebeten und anderen sakralen Texten, Ritualen oder religiösen Traktaten. Dabei werden unterschiedliche linguistische Methoden angewandt, von der Diskursanalyse bis zur Onomastik, von der Soziolinguistik bis zur Metaphernanalyse. In vielen Aufsätzen wird interdisziplinär gearbeitet, etwa mit Input aus Bereichen wie der Literaturwissenschaft oder der Geschichtsforschung. Die untersuchten Daten stammen aus verschiedenen Sprachen, darunter Aramäisch, Bosnisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Hebräisch, Italienisch, Katalanisch, Kroatisch, Latein, Portugiesisch, Sefardisch und Spanisch.

The contributions to this book explore various questions concerning religious aspects and references in non-religious language, whether in idioms, place names, economic discourses or political rhetoric, and non-religious (among other) aspects and references in religious language, whether in prayers, sacred texts, rituals and religious treatises. The research presented applies a variety of methods, ranging from discourse analysis to onomastics, from sociolinguistics to metaphor analysis. The data come from languages such as Aramaic, Bosnian, German, English, French, Hebrew, Italian, Catalan, Croatian, Latin, Portuguese, Ladino and Spanish.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Spätbarocke Kanzelrhetorik und aufklärerische Homiliekritik in José Francisco de Islas Fray Gerundio de Campazas (Markus Ebenhoch)

Extract

Veronika Österbauer 306 Trabulse, Elías (1984). Historia de la Ciencia en México. Estudios y Textos. Siglo XVII. Band 2. México D.F.: Fondo de Cultura Económica. Trabulse, Elías (1994). Los orígenes de la ciencia moderna en México (1630-1680). México D.F.: Fondo de Cultura Económica. Trabulse, Elías (2000). „La obra científica de don Carlos de Sigüenza y Góngora (1667-1700).“ In: Alicia Mayer (Hrsg.). Carlos de Sigüenza y Góngora. Homenaje 1700-2000. México D.F.: Universidad Nacional Autónoma de México. 93-123. Weber, Max (51963). Gesammelte Aufsätze zur Religionssoziologie. Band 1. Tübingen: Mohr. Wendel, Günter (Hrsg.) (1988). Naturwissenschaftliche Revolution im 17. Jahrhundert, Beiträge zur Wissenschaftsgeschichte. Berlin: VEB Deutscher Verlag der Wissenschaften. Wiemann, Volker (21997). „Aspekte der Lyrikanalyse.“ In: Thomas Eicher/Volker Wiemann (Hrsg.) (1997). Arbeitsbuch: Literaturwis- senschaft. Paderborn [etc.]: Schöningh. 53-77. Markus Ebenhoch Spätbarocke Kanzelrhetorik und aufklärerische Homiliekritik in José Francisco de Islas Fray Gerundio de Campazas „Persona que habla o escribe en estilo hinchado, afectando inoportuna- mente erudición e ingenio,“1 lautet eine der beiden Begriffsbestimmun- gen im Diccionario de la Real Academia Española (2001) zum Lexem gerundio. Mit dieser Definition verweist der Wörterbucheintrag, der an erster Stelle das Gerundium erläutert, auf die literarische Figur Fray Gerundio. Dieser Prototyp des aufgeblasenen Redners begegnet uns im Predigerroman Historia del famoso predicador Fray Gerundio de Campazas, alias Zotes,2 kurz Fray Gerundio de Campazas. Bei diesem Werk des Jesuitenpaters...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.