Show Less

Katholische Aufklärung und Ultramontanismus, Religionspolizey und Kultfreiheit, Volkseigensinn und Volksfrömmigkeitsformierung

Das rheinische Wallfahrtswesen von 1826 bis 1870 - Teil 1: Die kirchliche Wallfahrtspolitik im Erzbistum Köln - 2., aktualisierte und erweiterte Auflage

Series:

Volker Speth

Das Buch schildert den Kampf zwischen der katholischen Aufklärung und dem Ultramontanismus um die Haltung der Kirche zum Wallfahrtswesen, einer beliebten Form der Volksfrömmigkeit. Während der Kölner Erzbischof Spiegel (1825–1835) Wallfahrtsprozessionen mit staatlicher Exekutivhilfe durch Verbote ausmerzen wollte, entschied sich nach wiederholten Kurswechseln Erzbischof Geissel 1842 für die Wiederzulassung und Wiederverkirchlichung der Wallfahrtszüge. Bezog sich diese Tolerierung zuerst nur auf die Wallfahrten nach Kevelaer anlässlich der dortigen 200-Jahr-Feier, wurde sie im folgenden Jahr stillschweigend entfristet und auf alle anderen Wallfahrtsorte ausgedehnt. Ab 1843 war der Wallfahrtskult unter klerikaler Regie im Erzbistum Köln schließlich wieder kirchenamtlich legalisiert und akzeptiert, was sein rasches Wiederaufblühen zur Folge hatte.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Quellenverzeichnis

Extract

Akten Archiv des Erzbistums Köln (= AEK) ƒ Generalia I (= Gen. I) − 4.4,1 − 4.4,2 − 4.5,1 − 4.8 − 4.10 − 4.13,1 − 4.13,2 − 4.13,3 − 4.13,4 − 4.13,5 − 4.17 ƒ Generalvikariatsakten Ortsakten (= GVA Ortsakten) − Aegidienberg Nr. 5 − Barmen/St. Anton Nr. 10 − Benrath Nr. 15 − Düssel Nr. 14 − Elberfeld/St. Laurentius Nr. 13 − Erkrath Nr. 15 − Friesenhagen Nr. 13 − Geyen Nr. 9 − Gräfrath Nr. 6 − Gruiten Nr. 9 − Gustorf Nr. 9 − Gymnich Nr. 8 − Himmelgeist Nr. 8 − Hückeswagen Nr. 14 − Immekeppel Nr. 11 − Kirchherten Nr. 13 − Kürten Nr. 7 − Lövenich bei Euskirchen Nr. 7 − Lövenich bei Köln Nr. 10 − Lützenkirchen Nr. 14 − Manheim Nr. 3 − Merheim Nr. 13 − Mettmann Nr. 7 Quellenverzeichnis 722 − Münstereifel Nr. 30 − Nemmenich Nr. 8 − Neukirchen-Hülchrath Nr. 15 − Neviges Nr. 9 − Niederdollendorf Nr. 7 − Refrath Nr. 10 − Rheinbach Nr. 9 − Schwerfen Nr. 12 − Stieldorf Nr. 12 − Urbach Nr. 11 − Waldbröl Nr. 10 − Wermelskirchen Nr. 12 − Wichterich Nr. 9 − Wipperfürth Nr. 17 − Zons Nr. 11 − Zülpich Nr. 10 ƒ GVA Dekanatsakten − Nr. 59 − Nr. 102 − Nr. 104 − Nr. 193 − Nr. 194 ƒ Dekanatsarchive − Erpel, Generalia Nr. 1 − Erpel, Generalia Nr. 2 − Grevenbroich Nr. 43 − Grevenbroich Nr. 44 − Hersel Nr. 1 − Lövenich, Generalia Nr. 2 − Lövenich, Generalia Nr. 3 − Lövenich, Brauweiler Nr. 1 ƒ Pfarrarchive − Brühl/St. Margareta Nr. 64 − Frauenberg Nr. 46 − Wisskirchen Nr. 90 Quellenverzeichnis 723 Bischöfliches Diözesanarchiv Aachen (= BDA) ƒ Generalvikariat Ortsakten (= Gvo) Aachen-Burtscheid Nr. 8,1 Aldenhoven Nr. 8,1 Arnoldsweiler Nr....

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.