Show Less

Researching Literacy in a Foreign Language among Primary School Learners- Forschung zum Schrifterwerb in der Fremdsprache bei Grundschülern

Series:

Bärbel Diehr and Jutta Rymarczyk

Early literacy is tackled from different angles. Researchers from Germany, Spain and Australia focus on learning to read and spell in two languages as well as on models and stages in the acquisition of literacy. Finally first teaching methods are suggested. Early literacy is put on a well founded empirical basis to ensure successful foreign language learning at primary school level.
Früher Schrifterwerb wird aus verschiedenen Winkeln beleuchtet. Wissenschaftler aus Deutschland, Spanien und Australien äußern sich zu zweisprachigem Lesen- und Schreibenlernen sowie zu Modellen und Stufen im Schrifterwerb. Schließlich werden erste Vermittlungsansätze vorgeschlagen. Frühes Lesen und Schreiben wird auf eine solide empirische Basis gesetzt, um erfolgreiches frühes Fremdsprachenlernen zu gewährleisten.

Prices

See more price optionsHide price options
Show Summary Details
Restricted access

English phonics for Spanish children: adapting to new English as a Foreign Language classrooms (Amparo Lázaro Ibarrola)

Extract

89 Amparo Lázaro Ibarrola English phonics for Spanish children: adapting to new English as a Foreign Language classrooms Dieser Aufsatz schlägt den Einsatz des Phonics Ansatzes für sehr junge spanische Kinder vor, die Englisch im schulischen Kontext erlernen. Phonics bezieht sich auf ein spezifisches Anfänger-Lese-Programm, das entwickelt wurde, um engli- schen Kindern Lesen und Schreiben zu vermitteln. Die Methode umfasst die He- rausbildung phonologischer Bewusstheit und die kindgerechte Vermittlung von Laut-Buchstaben-Verbindungen. Unterstützte man spanische Kinder darin, die Laut-Buchstaben-Verbindungen des Englischen zu erwerben, könnte (i) grapho- phonemischer Transfer vermieden werden, (ii) die Aussprache profitieren und (iii) Lesen in der Fremdsprache leichter zu bewältigen sein. Da Lesefähigkeiten generell ausschlaggebend für erfolgreiches Lernen sind, würde der Einsatz von Phonics im Unterricht spanischer Kinder darüber hinaus eine solide Grundlage für das weitere Erlernen der Fremdsprache bilden. Ein weiterer Vorteil ist die einfache Anwendung von Phonics, die eine leichte Integration in den Unterricht ermöglicht. Dieser innovative Vorschlag eröffnet ein neues Forschungsfeld und könnte auf andere europäische Länder mit frühem Englischunterricht ausgewei- tet werden. 1. Introduction This article proposes the use of English phonics with very young Spanish chil- dren learning English in school. Phonics refers to a specific beginning reading program to teach English children to read and write. This method involves raising phonological awareness and teaching children how to connect the sounds of the oral language with their graphical representations (letters or groups of letters). There...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.