Show Less

Die Tätigkeit von Schulpsychologen

Eine Untersuchung an beruflichen Schulen in Bayern

Series:

Tobias Greiner

Tobias Greiner befasst sich in seinem Buch mit der Berufsgruppe der Schulpsychologen, über deren Tätigkeit sehr unterschiedliche Vorstellungen kursieren. Anhand einer spezifischen Berufsfeldgruppe – den Schulpsychologinnen und Schulpsychologen aus dem beruflichen Schulwesen in Bayern – erfasst er systematisch die schulpsychologische Tätigkeit in ihrem Wirkungsgefüge. Über eine schriftliche Vorab-Befragung, ein leitfadengestütztes, problemzentriertes Experteninterview sowie ein strukturiertes Telefoninterview erreicht der Autor einen tiefgreifenden und gleichzeitig breiten Datensatz. In einer Vollerhebung werden sämtliche für die schulpsychologische Tätigkeit relevanten Determinanten aus Sicht dieser Personengruppe aufgearbeitet.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

5 Durchführung der Untersuchung

Extract

Kapitel 5 beschreibt die Durchführung der Untersuchung zur Tätigkeitsanalyse eines Schulpsychologen. Kapitel 5.1 zeichnet das Ablaufschema der Datenerhe- bung nach und gibt in Form einer grafischen Übersicht einen Gesamtüberblick über die Datengewinnung. Nachdem in Kapitel 5.2 auf die vorzubereitenden Maßnahmen eingegangen wird, skizziert Kapitel 5.3 wesentliche Eckpunkte der Stichprobe bzw. der Erhebungssituation. Im Weiteren zeichnet Kapitel 5.4 die Datenerhebung in den einzelnen Befragungssituationen mit den Schulpsy- chologen vor Ort nach, ehe mit Kapitel 5.5 die erforderliche Aufbereitung und anschließende Ausarbeitung des Datenmaterials erfolgt. Mit Kapitel 5.6 findet eine abschließende kritische Würdigung der Methoden statt. Abbildung 40 fasst die wesentlichen Eckpunkte zur Durchführung der Untersuchung in Form eines Steckbriefes zusammen. Abbildung 40: Methodischer Steckbrief der vorliegenden Untersuchung Methodischer Steckbrief Erhebungsform Befragung (Schriftlich, Face-to-face und Telefonisch) Untersuchungsgruppe Schulpsychologen im Beruflichen Schulwesen in Bayern: 29 Personen (von gesamt 30 tätigen Schulpsychologen) Forschungszugang Mixed Methods Erhebungsinstrumente • Schriftlicher Vorab-Fragebogen • Leitfaden zum Experteninterview • Leitfaden zum Telefoninterview (als ergänzende Fall- betrachtung mit drei Schulpsychologen) Befragungszeitraum (gesamt) Juli 2011 bis Dezember 2012 Ort der Befragung Räumlichkeiten an den Beratungsstellen/Schulen oder zu Hause Auswertung SPSS 22 und MAXQDA 10 232 5.1 Überblick über den Verlauf der gesamten Untersuchung Abbildung 41: Untersuchungsabschnitte und Erhebungsverlauf der vorliegenden Untersuchung Okt`10 Er st el lu ng e in es V or ab -F ra ge bo ge n un d A us ar be itu ng e in es In te rv ie w le itf ad en s Sc hr ift...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.