Show Less

Post Merger Integration beim Unternehmenskauf

Personelle und kulturelle Integration

Series:

Lars Heinrich Osterhues

Der Autor beschäftigt sich mit der zunehmenden Anzahl an Unternehmenskäufen und den Gründen, warum diese nicht immer erfolgreich verlaufen. Für einen wertsteigernden Unternehmenskauf ist eine erfolgreiche Post Merger Integration notwendig. Als Grund des Scheiterns werden immer häufiger kulturelle und personelle Differenzen der vormals zwei Unternehmen angeführt. Diese so genannten «Dealbreaker» müssen analysiert werden. Lars Osterhues betrachtet die wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekte zur reibungslosen Integration. Die Schwerpunkte für die kulturelle Post Merger Integration liegen auf den unterschiedlichen Strukturen und Philosophien der Unternehmen. Auf der personellen Seite erörtert der Autor zudem Führungsebene und Belegschaft.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Anders, Anja Vorstandsdoppelmandate – Zulässigkeit und Pflich- tenkollision, 2006, Baden-Baden. Ascheid, Reiner Preis, Ulrich Schmitd, Ingrid Kündigungsrecht, 4. Auflage, 2012, München (zit.: Ascheid/Preis/Schmidt-Bearbeiter). Bachner, Michael Lerch, Sascha Ethik- und Verhaltensrichtlinien, AiB 2005, S. 229– 232. Baumbach, Adolf Hueck, Alfred GmbHG, Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung, 20. Auflage, 2013, München (zit.: Baumbach/Hueck-Bearbeiter). Bea, Franz Xaver Göbel, Elisabeth Organisation – Theorie und Gestaltung, 3. Auflage, 2006, Stuttgart. Bea, Franz Xaver Friedl, Birgit Schweitzer, Marcell Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Band 2: Füh- rung, 9. Auflage, 2005, Stuttgart (zit.: Bea/Friedl/ Schweitzer-Bearbeiter). Beck, Ralf Klar, Michael Asset Deal versus Share Deal – Eine Gesamtbe- trachtung unter expliziter Berücksichtigung des Ri- sikoaspekts, DB 2007, S. 2819–2826. Beck’sches Steuer- und Bilanzrechtslexikon Beck’sches Steuer- und Bilanzrechtslexikon, Mün- chen, 2014 (Zit.: Beck-Lex-Bearbeiter). Behling, Thorsten B. Das „Opt-In“-Verfahren für den Adresshandel – eine Begutachtung der Auswirkungen auf die Un- ternehmenstransaktion, RDV 2010, S. 107–114. Beisel, Wilhelm Klumpp, Hans-Hermann Der Unternehmenskauf, 6. Auflage, 2009, München (Zit.: Beisel/Klumpp-Bearbeiter). XX Berens, Wolfgang Brauner, Hans U. Strauch, Joachim Due Diligence bei Unternehmensakquisitionen, 5. Auflage, 2008, Stuttgart (Zit.: Berens/Brauner/ Strauch-Bearbeiter). Biehler, Hermann Ortmann, Rolf Personelle Verbindungen zwischen Unternehmen: Ergebnisse einer Interviewserie bei Vorstands- und Aufsichtsratsmitgliedern großer deutscher Unter- nehmen, DBW (45) 1985, S. 4–18. Blöcher, Annette Cultural Due Diligence – Chance und Herausfor- derung für das Management von M&A-Transaktio- nen, M&A Review 5/2008, S. 234–240. Borgmann, Bernd Ethikrichtlinien und Arbeitsrecht, NZA 2003, S. 352–357. Braun, Martin Wybitul, Tim...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.