Show Less

Wie flektieren Schulkinder die Vergangenheitsformen starker Verben?

Untersuchungen zu Dritt-, Fünft- und Siebtklässlern

Series:

Sonja Wonner

Das Buch ist besonders von Interesse für Linguisten, Psycholinguisten, Sprachdidaktiker und Lehrer. Die umfangreiche Studie mit 146 Schulkindern untersucht, wie sich die Präterital- und Partizipformen starker Verben von der 3. über die 5. zur 7. Jahrgangsstufe entwickeln. Daten sind Bildergeschichten und Lückentexte, zwei in der Schulpraxis häufig verwendete Textsorten. Beide beeinflussen die Fehlerhäufigkeit in der Präteritalbildung. Detaillierte Fehleranalysen zeigen, wie sich die Strategien der Schulkinder verändern. Formen wie * schwimmte, * schwammte oder * schwumm sind Ausprägungen verschiedener Entwicklungsphasen, die anhand eines Modells erläutert werden.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Anhang

Extract

Tabelle 20: Auswertung CFT 20 3. Klasse616263 Proband + Alter Wortschatz-Test CFT 20 1. Teil RW T PR IQ RW T PR IQ 3Ma 9;3 15 52 58 103 29 60 84 115 3Mb 9;2 16 54 66 106 20 45 29 92 3Mc 9;1 11 45 31 93 25 52 58 103 3Md 8;11 23 68 96 127 30 67 96 126 3Me 8;11 17 58 79 112 28 63 91 120 3Mf 8;9 18 59 82 114 22 51 55 102 3Mg 8;9 11 47 38 96 23 53 62 105 3Mh 8;9 20 62 88 118 28 63 91 120 3Mi 8;7 12 48 42 97 27 61 87 117 3Mj 8;6 19 60 84 115 22 51 55 102 3Mk 8;6 8 43 24 90 21 50 50 100 3Ml 8;5 8 43 24 90 27 61 87 117 3Mm 8;5 15 54 66 106 22 51 55 102 3Mn 8;5 18 59 82 114 25 57 77 111 3Mo 8;4 17 58 79 112 21 50 50 100 3Mp 8;4 12 48 42 97 32 71 98 132 3Mq 8;3 14 52 58 103 26 59 82 114 3Mr 8;3 12 48 42 97 26 59 82 114 3Ms 8;0 15 54 66 106 23 53 62 105 3Ja 9;6 18 57 76 111 34 70 98 130 3Jb 9;5 11 45 31 93...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.