Show Less

700 Jahre Boccaccio

Traditionslinien vom Trecento bis in die Moderne

Series:

Edited By C. Bertelsmeier-Kierst and Rainer Stillers

In diesem Band werden neue Ergebnisse vorgestellt, die anlässlich des 700. Geburtstages Giovanni Boccaccios 2013 im interdisziplinären Dialog zwischen Literaturwissenschaftlern, Historikern, Sozial- und Medienwissenschaftlern in Marburg ausgetauscht wurden. Vor allem sein Hauptwerk in Volgare, das Decameron (Zehntagewerk, eine geistreiche Anspielung auf das Hexameron, das Sechstagewerk der Schöpfungsgeschichte), hat die Literatur und Kunst Europas nachhaltig beeinflusst. Geprägt von zwei Kulturen, dem kommunalen Leben der Republik Florenz und der französischen Hofkultur Neapels, gelingt es Boccaccio, zuvor getrennte Welten, antike Philosophie und höfische Liebe, lateinische und volkssprachliche Diskurse zusammenzuführen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Personen

Extract

Aufgenommen wurden historische Personen und biblische Figuren in alpha- betischer Reihenfolge der Personennamen, Kaiser und Könige gemäß ihrer Nummerierung. A Abraham (AT) 230f. Acciaiuoli, Nicola (14. Jh.) 84 Agnolo di Tura (14. Jh.) 57 Alberti, Leon Battista (1404–1472) 304 Albich, Siegmund (1360–1427) 50 Albrecht, Hans (16. Jh.) 174 Alexander, John White (1859– 1915) 283 Alfani, Gianni (13./14. Jh.) 168 ‘Alphabetum narrationum’ 115 Altdorfer, Albrecht (ca. 1480– 1538) 189 Ambrosius Holbein (1494–1519) 174 Ambrosius von Mailand (339–397) 70 Andreas Capellanus (12. Jh.) 97–99, 117, 119, 124 ‘De Amore’ 97, 99, 117–119 Antamoro, Giulio Cesare (1877–1945) 297 Apuleius (125–180) 295f. ‘Metamorphosen’ 295f. Arigo siehe Decameron Aristoteles (385–322 v. Chr.) 81, 93, 102–103, 109, 228 ‘Nikomachische Ethik’ 81, 102, 109 Augustinus von Hippo (354–430) 209 ‘Enarratio in Ps. XCIII 18-19’ 209 ‘Sermo de tempore barbarico VI’ 209 Averroës (1126–1198) 59, 133, 143, 228 B Bacon, Francis (1909–1992) 298 Balducci Pegolotti, Francesco (Francesco di Balduccio) (1310– 1347) 32, 37 ‘La practica della mercatura’ 32, 37 Baldung, Hans (1484/5–1545) 182, 191 Balzac, Honoré de (1799–1850) 305 Bandello, Matteo (1480–1562) 146 Bardi 23–28, 29f., 32, 37, 38, 65, 78 Contessina de’ Bardi 28 Simone de’ Bardi 28 Barlaam und Josaphat 96 Barthes, Roland (1915–1980) 242, 249, 255, 258, 261f. ‘Wollust’ 249 Bellori, Giovanni Pietro (1613–1696) 304 Benjamin, Walter (1892–1940) 246 ‘Der Erzähler’ 246 Benoît de Sainte-Maure (12. Jh.) 150, 152f., 154 ‘Roman...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.