Show Less

Gerechtigkeit

Relecture einer Sehnsucht

Series:

Hamid Kasiri

«Lernweg zum Schia-Islam» ist eine mehrbändige Studie, die versucht, in jedem Band einen Glaubenspunkt oder eine theologische Stellungnahme bezüglich theologischer und/oder menschlicher Themen zu behandeln und dadurch den Lesern einen kleinen Überblick über den Schia-Islam anzubieten. Diese Buchreihe führt Grundzüge der Überzeugungen des Schia-Islam an, der eine Glaubensanschauung und -praxis aus der Sicht der imamitischen Weltgemeinschaft repräsentiert. Das bedeutet, dass alles, was hier präsentiert wird, nach Meinung der Imamiten geglaubt wird und dass diese notwendigerweise an alles glauben, was in diesem Buch über Fundamente und Zweige des Glaubens dargestellt wird. Nach dem ersten Band «Himmlischer Lernweg» folgt nun der zweite Band «Gerechtigkeit».

Prices

Show Summary Details
Restricted access

1. Gerechtigkeit: Relecture einer Sehnsucht

Extract

„Gott gebietet, Gerechtigkeit walten zu lassen.“ (Hl Koran 16:90) Die Gerechtigkeit gilt zumindest formal als grundlegen- der Wert sowohl für den privaten als auch für den gesell- schaftlichen Zusammenhalt, vor allem in internationalen Beziehungen Bei genauerem Hinsehen erweist es sich allerdings, dass es weder in der privaten noch in der gesellschaftlich-politischen Sphäre mit der Gerechtigkeit weit her ist – man schaue nur auf alle sozialpolitischen Bereiche Wenn wir über die Meere auf die Flüchtlings- ströme und die Arbeitsbedingungen der Menschen in den Fabriken schauen, die unsere Alltagsgeräte herstel- len, dann können wir die Augen nicht davor verschlie- ßen, wie verstrickt wir in die Ungerechtigkeit der Welt sind Ein genaues Hinsehen zeigt, dass Gerechtigkeit ein stets aktuelles Thema bzw eine Problematik ist, die uns alle angeht, und darum gibt es verschiedene Stellung- nahmen dazu, die sogenannten Gerechtigkeitsdiskurse In den Gerechtigkeitsdiskursen wird unterschied- lich zur Gerechtigkeit bzw Ungerechtigkeit Stellung genommen Die Offenbarungsreligionen entwarfen auch bestimmte Diskurse dazu Kein waches Herz wird sich daher dem entziehen wollen, wenn die Offen- 18 Gerechtigkeit: Relecture einer Sehnsucht barungsreligionen in ihrer Berufung von Gerechtigkeit reden Allerdings geht es für unsere Anschauung zu- nächst überhaupt nicht um die berechtigte Empörung über die Ungerechtigkeit der Welt Für uns Schiiten ist Gerechtigkeit viel, viel mehr Sie ist die Weise, wie Gott sich uns zuwendet Gottes Wesen ist Gerechtigkeit, und Sein Plan für private und gesellschaftliche, für soziale und staatliche Angelegenheiten ist Gerechtigkeit Als die- jenigen, die...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.