Show Less

Wörterbuch rechtsterminologischer Unterschiede Österreich–Deutschland

Series:

Rudolf Muhr and Marlene Peinhopf

Dieses Wörterbuch enthält 2000 österreichische Rechtstermini, die sich in Form und/oder Inhalt von Termini des deutschen Rechtssystems unterscheiden. Außerdem liefert es englische und französische Übersetzungsvorschläge, da diese beiden Sprachen neben Deutsch die wichtigsten Arbeitssprachen der EU sind. Insgesamt umfasst das Wörterbuch 7960 österreichische, deutsche, englische und französische Rechtsbegriffe. Die Erstellung des Wörterbuchs fand im Kontext der Terminologiearbeit der EU statt, wo das Österreichische Deutsch nach dem Beitritt Österreichs im Jahre 1995 nicht ausreichend repräsentiert war. Das Buch ist auch als Modell für die Beschreibung derartiger Unterschiede zwischen Rechtssystemen anderer Mitgliedsländer der EU anzusehen, die sich eine gemeinsame Sprache teilen. Denn 8 der 24 EU-Amtssprachen sind plurizentrische Sprachen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Wörterverzeichnis der rechtsterminologischen Unterschiede Österreich – Deutschland

Extract

Wörterverzeichnis der rechtsterminologischen Unterschiede Österreich - Deutschland 13 ATM: 13. Gehalt; allgmspr.; 3; Nebenb.; MWA; mask./neutr.; sg.; 4426; Arbeitsrecht;Weihnachts- remuneration;Weihnachtsgeld ETM: Christmas bonus; FTM: prime de Noël TMQ: http://www.akstmk.at/online/urlaubs-weihnachtsgeld-43676.html (19.09.2014) DEF: Sonderzahlung (meist in der Höhe eines Monatsgehaltes), die dem Arbeitnehmer aufgrund des Kollektivvertrags zusätzlich zum Gehalt in der Regel im November/Dezember ausgezahlt wird. DFQ: nach http://stmk.arbeiterkammer.at/beratung/arbeitundrecht/arbeitsvertraege/ Weihnachts- Urlaubsgeld.html (19.09.2014) REL: Synonym DTM: Weihnachtsgeld; allgmspr.; 3; Hauptb.; Subst.; neutr.; sg.;Weihnachtsgratifikation DTQ: http://www.hensche.de/Rechtsanwalt_Arbeitsrecht_Handbuch.html (19.09.2014) DEF: eine freiwillige, jederzeit widerrufliche Leistung, auf die kein Rechtsanspruch besteht. DFQ: http://www.lohn-info.de/weihnachtsgeld.html (19.09.2014) *** ATM: 14. Gehalt; allgmspr.; 3; Nebenb.; MWA; mask./neutr.; sg.; 4426; Arbeitsrecht; Urlaubsgeld ETM: holiday payment; FTM: prime de vacances TMQ: http://www.akstmk.at/online/urlaubs-weihnachtsgeld-43676.html (19.09.2014) DEF: Sonderzahlung (meist in der Höhe eines Monatsgehaltes), die dem Arbeitnehmer aufgrund des Kollektivvertrags zusätzlich zum Gehalt in der Regel im Juni/Juli vor der Urlaubszeit ausgezahlt wird. DFQ: nach http://www.akstmk.at/online/urlaubs-weihnachtsgeld-43676.html (19.09.2014) REL: Synonym DTM: Urlaubsentgelt; gesetzl.; 4; Hauptb.; Subst.; neutr.; sg. DTQ: § 11 BUrlG DEF: Zahlung, die sich nach dem durchschnittlichen Arbeitsverdienst bemisst, das der Arbeitnehmer in den letzten dreizehn Wochen vor dem Beginn des Urlaubs erhalten hat, mit Ausnahme des zusätzlich für Überstunden gezahlten Arbeitsverdienstes. DFQ: § 11 (1) BUrlG NOT: Der Begriff „Urlaubsgeld“ isteinFalscherFreund оes ist imGegensatz zum „Urlaubsent- geld“ in DE eine freiwillige Leistung des Arbeitgebers (vgl. www.rechtswörterbuch.de). Parallel dazu existiert der Begriff „Urlaubsgratifikation“. *** ATM: Abänderungsangebot; gesetzl.; 4; Hauptb.; Subst.; neutr.; sg.; 2416; Wirtschaftsrecht ETM: offer of amendment;...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.