Show Less

Sprachförderungspolitik Deutschlands, Großbritanniens und Chinas im Vergleich

Series:

Wenting Sheng

Im Buch wird die Arbeit der deutschen, britischen und chinesischen Auswärtigen Kulturpolitik bzw. Sprachförderungspolitik in Bezug auf deren Durchführungsinstitutionen – das Goethe-Institut, den British Council und das Konfuzius-Institut – verglichen und analysiert. Die Autorin vermittelt einen Einblick in die Verbreitung der deutschen, englischen und chinesischen Sprache unter der Berücksichtigung der politisch-linguistischen Blöcke Deutschlands, Großbritanniens und Chinas.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Verzeichnis der Abkürzungen, Tabellen und Abbildungen

Extract

Abkürzungen AvH Alexander-von-Humboldt-Stiftung BC British Council BCT Business Chinese Test CRI China Radio International DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst DaF Deutsch als Fremdsprache DFID Department for International Development FCO Foreign and Commonwealth Office GER Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen GI Goethe-Institut Hanban (Zentrale der Konfuzius-Institute): Guojia Hanyu guoji tuiguang lingdao xiaozu bangongshi – Staatliches Führungsgruppenbüro für die internationale Verbreitung der chinesischen Sprache HSK Hanyu shuiping kaoshi – der Einstufungstest für die chinesische Sprache HSKK Mündliche Prüfung von HSK IELTS International English Language Testing System ifa Institut für Auslandsbeziehungen KI Konfuzius-Institut MSOE Mittel- und Südosteuropa MTCSOL Master of Teaching Chinese to Speakers of Other Languages ODA Overseas Development Agency PAD Pädagogischer Austauschdienst TestDaF Test für Deutsch als Fremdsprache TOEFL Test of English as Foreign Language VRC Volksrepublik China YCT Youth Chinese Test ZfA Zentralstelle für das Auslandsschulwesen 10 Tabellen Tab. 1: Finanzierung des Goethe-Instituts in den Jahren 2006 bis 2013........................................................... 88 Tab. 2: Bilanz des British Council in den Jahren 2006 bis 2013 ....... 93 Tab. 3: Ausgaben von Hanban für die Konfuzius-Institute in den Jahren 2007 bis 2013 .................................................... 100 Abbildungen Abb. 1: Organigramm des Konfuzius-Instituts. ................................ 111 Abb. 2: Die weltweiten Standorte der Goethe-Institute, British Council und Konfuzius-Institute im Jahr 2013. .................. 154

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.