Show Less

Wortfamilien im Vergleich

Theoretische und historiographische Aspekte am Beispiel von Lokutionsverben

Series:

Héctor Hernández Arocha

Dieses Buch untersucht einzelsprachlich sowie kontrastiv zwei prototypische Wortfamilien der Lokution im Spanischen und Deutschen. So kann der Autor Ähnlichkeiten und Unterschiede besonders im Hinblick auf die morphosemantischen Strukturen aufzeigen. Die Untersuchung befasst sich also einerseits mit den geschichtlichen Grundlagen der internationalen Wortfamilienforschung und andererseits mit den Konvergenzen und Divergenzen, die sich auf Basis des erforschten Materials ergeben.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

8. Literatur

Extract

Acedo Matellán / Mateu, Jaume (2013). „Satellite‑framed Latin vs. verb‑framed Romance: A syntactic approach“. Probus. International Journal of Latin and Romance Linguistics 25/2, 1–39. Adamzik, Kirsten (2004). Sprache: Wege zum Verstehen. Tübingen: Francke. Aktaş, Ayfer (2005). Die Semantik der deutschen Partikelverben sowie die Seman- tik und die Morphologie der von diesen abgeleiteten Substantiva. Frankfurt am Main: Lang. Alvar, Manuel / Pottier, Bernard (1993 [1987]). Morfología histórica del español. Madrid: Gredos. Apel, Karl‑Otto (1959). „Der philosophische Wahrheitsbegriff einer inhaltlich orientierten Sprachwissenschaft“. In: Gipper (Hrsg.), 11–38. Augst, Gerhard (1975a). Lexikon zur Wortbildung. Morpheminventar. For‑ schungsberichte des 24.1 Instituts für deutsche Sprache. Tübingen: Narr, 3 Bde. — (1975b). Untersuchungen zum Morpheminventar der deutschen Gegenwarts- sprache (Forschungsberichte des 25 Instituts für deutsche Sprache). Tübingen: Narr. — (1984). „Einführung“. Der Deutschunterricht 5, 3–9. — (1990). „Das Wortfamilienwörterbuch“. In: Hausmann, Franz / Reichmann, Oskar / Wiegand, Herbert / Zgusta, Ladislav / Gouws, Rufus / Heid, Ulrich / Schweikart, Wolfgang (Hrsg.). Wörterbücher  / Dictionaries  / Dictionnaires. Ein internationales Handbuch zur Lexikographie / An International Encyclope- dia of Lexicography / Encyclopédie internationale de lexicographie. Berlin, New York: de Gruyter, Bd. II, 1145–1152. — (1991–1993). „New Trends in the Research on Word‑Family‑Dictionaries“. Studia Anglica Posnaniensis XXV–XXVII, 183–197. —  (1992).  „Das lexikologische Phänomen der Wortfamilie in alphabetisch‑ semasiologischen Wörterbüchern“. Zeitschrift für germanistische Linguistik 20/1, 24–36. — (1996). „Motivationstypen und diasystematische Differenzierung der seman‑ tischen Motiviertheit...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.