Show Less

Die Gefährdung von Tatbeteiligten im Anwendungsbereich der §§ 315 b, 315 c StGB

Series:

Martin Hörtz

Nach der Rechtsprechung des BGH sind Tatbeteiligte keine tauglichen Gefährdungsopfer im Rahmen der §§ 315 b, 315 c StGB. Unter kritischer Würdigung der Rechtsprechung des BGH präsentiert der Autor einen eigenen Lösungsansatz für dieses «klassische» Problem der Strafrechtslehre: Die Bestimmung der Schutzwürdigkeit nach dem Kriterium der Inanspruchnahme des Straßenverkehrs als Rechtsfriedensbereich. Die Entwicklung dieses Ansatzes basiert unter anderem auf einem aus der rechtshistorischen Entwicklung der gemeingefährlichen Delikte und der Straßenverkehrsdelikte gewonnenen Verständnis sowie der Heranziehung des maßgeblichen Schutzguts der §§ 315 b, 315 c StGB. Zudem untersucht die Arbeit, ob die Tauglichkeit von Tatbeteiligten als Gefährdungsopfer nach den klassischen Auslegungsregeln bestimmbar ist.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungen

Extract

a.A. andere Auffassung / andere Ansicht a.a.O. am angegebenen Ort Abs. Absatz a.E. am Ende a. F. alte Fassung AG Aktiengesellschaft AK Alternativkommentar Alt. Alternative ALR Preußisches Allgemeines Landrecht Anm. Anmerkung Art. Artikel AT Allgemeiner Teil Aufl. Auflage BA Blutalkohol BAK Blutalkoholkonzentration BayObLG Bayerisches Oberstes Landesgericht BayObLGSt Entscheidungen des Bayerischen Obersten Landesgerichts in Strafsachen BE Bochumer Erläuterungen BGB Bürgerliches Gesetzbuch BGBl. Bundesgesetzblatt BGH Bundesgerichtshof BGHSt Entscheidungen des Bundesgerichtshofes in Strafsachen BT Besonderer Teil/Bundestag BVerfG Bundesverfassungsgericht BVerGE Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts bzw. beziehungsweise CCC Constitutio Criminalis Carolina DAR Deutsches Autorecht ders. derselbe/dieselbe DJ Deutsche Justiz DRiZ Deutsche Richterzeitung E Entwurf EGOWiG Einführungsgesetz zum Ordnungswidrigkeitengesetz EGStGB Einführungsgesetz zum Strafgesetzbuch Einl. Einleitung EUR Euro f. folgende / folgendes ff. fortfolgende FG Festgabe XXXVIII Fn. Fußnote FS Festschrift GA Goltdammer’s Archiv für Strafrecht GG Grundgesetz HK-GS Handkommentar Gesamtes Strafrecht h.M. herrschende Meinung i.d.F. in der Fassung i.S.d. im Sinn(e) des i.w.S. im weitesten Sinn i.V.m. in Verbindung mit JA Juristische Ausbildung JMBlNRW Justizministerialblatt für das Land Nordrhein-Westfalen JR Juristische Rundschau JuS Juristische Schulung JW Juristische Wochenschrift JZ Juristen Zeitung KFG Gesetz über den Verkehr mit Kraftfahrzeugen KFZ Kraftfahrzeug(e) KG Kammergericht KK Karlsruher Kommentar km/h Kilometer pro Stunde LG Landgericht LK Leipziger Kommentar LKW Lastkraftwagen LM Lindenmaier-Möhring LPK Lehr- und Praxiskommentar MDR Monatsschrift des Deutschen Rechts m.E. meines Erachtens MüKo Münchner Kommentar zum Strafgesetzbuch m.w.N. mit weiteren Nachweisen n.F. neue Fassung NJW Neue Juristische Wochenschrift NK Nomos-Kommentar Nr. Nummer NS Nationalsozialismus/nationalsozialistisch NStZ Neue...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.