Show Less

Form und Funktion von Fragesätzen in afrikanischen Sprachen

Series:

Bernhard Köhler

Dieses Buch beschäftigt sich mit Fragesätzen in afrikanischen Sprachen, von denen einige bei dieser Satzart im Gegensatz zu anderen Sprachen der Welt nicht die gleichen verbreiteten Merkmale wie etwa eine höhere Intonation, Fragepartikeln oder nach links verschobene W-Wörter aufweisen. Solche Abweichungen werden bei der Theoriebildung nicht beachtet. Das Buch versammelt einschlägige Daten aus mehr als einhundert Sprachen. Faszinierende Phänomene wie Fragetieftöne, nach rechts verschobene W-Wörter, morphologisch reduzierte Fragesätze oder W-Verben werden auf breitem Raum diskutiert. Dieses typologische Nachschlagewerk wendet sich gegen zu einseitig formulierte linguistische Theorien sowie Universalien und hinterfragt somit letztlich die Merkmale von Sprache überhaupt.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Verzeichnis der Listen, Zitate und Diagramme

Extract

Liste 1: Aussagen zur Frageprosodie im Igbo ................................................ 382 Liste 2: Aussage zur Frageprosodie im Izi ...................................................... 390 Liste 3: Aussage zur Frageprosodie im Ịjọ ...................................................... 391 Liste 4: Aussage zur Frageprosodie im Nembe .............................................. 394 Liste 5: Aussage zur Frageprosodie im Gã ...................................................... 396 Liste 6: Aussage zur Frageprosodie im Dangme ........................................... 399 Liste 7: Aussagen zur Frageprosodie im Ẹdo ................................................. 401 Liste 8: Aussagen zur Frageprosodie im Degema ......................................... 403 Liste 9: Aussage zur Frageprosodie im Engenni ........................................... 407 Liste 10: Aussage zur Frageprosodie im Isoko ................................................. 410 Liste 11: Aussage zur Frageprosodie im Urhobo ............................................. 412 Liste 12: Aussagen zur Frageprosodie im Akan .............................................. 415 Liste 13: Aussagen zur Frageprosodie im Ewe ................................................ 419 Liste 14: Aussage zur Frageprosodie im Vata ................................................... 422 Liste 15: Aussage zur Frageprosodie im Gade ................................................. 424 Liste 16: Aussage zur Frageprosodie im Idoma ............................................... 426 Liste 17: Aussagen zur Frageprosodie im Baule .............................................. 428 Liste 18: Aussage zur Frageprosodie im Kasem............................................... 435 Liste 19: Aussage zur Frageprosodie im Buli ................................................... 436 Liste 20: Aussage zur Frageprosodie im Hanga ............................................... 438 Liste 21: Aussage zur Frageprosodie im Gurenne ........................................... 439 Liste 22: Aussagen zur Frageprosodie im Mooré ............................................ 441 Liste 23: Aussagen zur Frageprosodie im Kabiye ............................................ 444 Zitat 1: Theoretische Rückschlüsse aus den neun Fragesatztypen im Echie nach Ndimele (1999) ............................................................... 68 Zitat 2: Prinzip der Bildung von W-Fragen im Südkhoisan nach Güldemann (2005) .................................................................................... 92 Zitat 3: Arten von Verbalformen im Katcha nach Stevenson (1957) ........ 139 Zitat 4: Bewahrung der VSO-Syntax im Tschadischen nach Schuh (2003) ............................................................................................ 269 Zitat 5: Analyse des Aussagesuffixes () im Gedeo nach Wedekind (1990a) ................................................................................... 454 Zitat 6:...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.