Show Less

Die Rückgewinnungshilfe und der staatliche Auffangrechtserwerb

Unter besonderer Berücksichtigung des Gesetzes zur Stärkung der Rückgewinnungshilfe und Vermögensabschöpfung bei Straftaten vom 24.10.2006

Series:

Gerrit Müller

Mit dem Gesetz zur Stärkung der Rückgewinnungshilfe und Vermögensabschöpfung bei Straftaten vom 24.10.2006 hat der Gesetzgeber eine Überarbeitung der §§ 111 b ff. StPO vorgenommen und erstmals den Auffangrechtserwerb des Staates eingeführt. Im Sinne eines effektiven Opferschutzes sollen die Rechte der Verletzten einer Vermögensstraftat weiter gestärkt und bis dahin bestehende Regelungslücken geschlossen werden. Gleichzeitig soll mit der Einführung des Auffangrechtserwerbs gemäß dem Postulat «Verbrechen darf sich nicht lohnen» eine lückenlose Abschöpfung krimineller Gewinne gewährleistet werden.
Der Autor untersucht anhand einer umfassenden Analyse der Vorschriften der §§ 111 b ff. StPO sowie der vorgenommenen Änderungen, inwieweit dies dem Gesetzgeber gelungen ist.

Prices

See more price optionsHide price options
Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis

Extract

ABl. EG L Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaft – Amts- blatt-Reihe L (Rechtsvorschriften), Nummer a.A. andere Ansicht a.a.O. am angegebenen Ort a.E. am Ende a.F. alte Fassung a. M. am Main Abs. Absatz ÄndG Änderungsgesetz AG Amtsgericht AK Alternativkommentar Alt. Alternative Anm. Anmerkung AnwBl. Anwaltsblatt (Zeitschrift) AnwK Anwaltskommentar AO Abgabenordnung ArBuR Arbeit und Recht (Zeitschrift) Art. Artikel AT Allgemeiner Teil Aufl. Auflage BAG Bundesarbeitsgericht BAGE Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts BB Betriebsberater (Zeitschrift) BeckRS Beck-Rechtsprechung Beschl. Beschluss BGB Bürgerliches Gesetzbuch BGBl. Bundesgesetzblatt BGH Bundesgerichtshof BGHR BGH-Rechtsprechung in Strafsachen BGHSt Entscheidungen des Bundesgerichtshofs in Strafsa- chen BGHZ Entscheidungen des Bundesgerichtshofs in Zivilsa- chen BKA Bundeskriminalamt Bl. Blatt BMJ Bundesministerium der Justiz 30 BRD Bundesrepublik Deutschland BT-Drs. Drucksachen des Deutschen Bundestages BtM Betäubungsmittel BtMG Betäubungsmittelgesetz BundestagsE Gesetzesentwurf des Bundestages BVerfG Bundesverfassungsgericht BVerfGE Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts bzw. beziehungsweise BZRG Gesetz über das Zentralregister und das Erziehungs- register ca. circa CDU Christlich Demokratische Union Deutschland CSU Christlich Soziale Union in Bayern d.h. das heißt DAR Deutsches Autorecht (Zeitschrift) DB Der Betrieb (Zeitschrift) DGVZ Deutsche Gerichtsvollzieher Zeitung DJT Deutscher Juristentag DRiZ Deutsche Richterzeitung E Entwurf EG Europäische Gemeinschaft EGGVG Einführungsgesetz zum Gerichtsverfassungsgesetz EGStGB Einführungsgesetz zum Strafgesetzbuch Einl. Einleitung El. Ergänzungslieferung / Aktualisierungslieferung EMRK Europäische Menschenrechtskonvention EU Europäische Union EStGB Entwurf eines Strafgesetzbuches f. Folgende FDP Freie Demokratische Partei ff. Folgenden Fn. Fußnote FS Festschrift G Gesetz GA Goltdammer’s Archiv für Strafrecht (Zeitschrift) GG Grundgesetz gem. gemäß GesetzesE Gesetzesentwurf ggf. gegebenenfalls 31 GRUR Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.