Show Less

Die Organ- und Vertreterhaftung im deutschen Strafrecht

Eine Untersuchung zur Konzeption der Rechtsfigur und deren Folgen in der praktischen Rechtsanwendung

Series:

Frédéric Schneider

Das Buch behandelt die Organ- und Vertreterhaftung im deutschen Strafrecht. In Zeiten zunehmender Arbeitsteilung, komplexer juristischer Gesellschaftsgebilde und ansteigender Anzahl an Sonderdelikten muss im (Wirtschafts-)Strafrecht immer häufiger auf diese Rechtsfigur zurückgegriffen werden. Trotz dieser steigenden Bedeutung sind viele grundlegende Fragen hier bisher offen geblieben. Anhand einer verfassungsrechtlich begründeten Kategorisierung der Sonderdelikte untersucht der Autor die Konzeption, die der Organ- und Vertreterhaftung zu Grunde liegt. Das Ergebnis wendet er auf offene Fragen und Streitstände an, die sich in der praktischen Anwendung der Rechtsfigur ergeben und formuliert davon ausgehend rechtspolitische Änderungsvorschläge.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Achenbach, Hans: Ahndende Sanktionen gegen Unternehmen und die für sie han- delnden Personen im deutschen Recht, in: Schünemann u.a. (Hrsg.), Bausteine des europäischen Strafrechts: Coimbra-Symposium für Claus Roxin, Köln u.a. 1995, S. 283–305 (zitiert als: Achenbach, in: Coimbra-Symposium) –: Aus der 1987/1988 veröffentlichten Rechtsprechung zum Wirtschaftsstrafrecht, NStZ 1989, 497–505 –: Aus der 2011/2012 veröffentlichten Rechtsprechung zum Wirtschaftsstrafrecht, NStZ 2012, 682–687 –: Ausweitung des Zugriffs bei den ahndenden Sanktionen gegen die Unterneh- mensdelinquenz, wistra 2002, 441–445 –: Das Strafrecht als Mittel der Wirtschaftslenkung, ZStW 119 (2007), 789–815 –: Das Zweite Gesetz zur Bekämpfung der Wirtschaftskriminalität, NJW 1986, 1835–1841 –: Die Sanktionen gegen die Unternehmensdelinquenz im Umbruch, JuS 1990, 601–608 –: Diskrepanzen im Recht der ahndenden Sanktionen gegen Unternehmen, in: Den- cker u.a. (Hrsg.), Beiträge zur Rechtswissenschaft, Festschrift für Walter Stree und Johannes Wessels zum 70. Geburtstag, Heidelberg 1993, S. 545–562 (zitiert als: Achenbach, in: FS-Stree/Wessels) –: Haftung und Ahndung – Wider die Vertauschung zweier disparater Rechtsfolge- modelle, in: Sahan u.a. (Hrsg.), Festschrift für Imme Roxin zum 75. Geburtstag, Hamburg u.a. 2012, S. 3–11 (zitiert als: Achenbach, in: FS-I.Roxin) –: Schwerpunkte der BGH-Rechtsprechung zum Wirtschaftsstrafrecht, in: Roxin u.a. (Hrsg.), 50 Jahre Bundesgerichtshof – Festgabe aus der Wissenschaft, Band IV. Strafrecht, Strafprozessrecht, München 2000, S. 593–620 (zitiert als: Achenbach, in: FS-BGH) –: Was kann Strafrecht heute noch leisten?, StraFo 2011, 422–429 – / Ransiek, Andreas: Handbuch Wirtschaftsstrafrecht, 3. Aufl., Heidelberg u.a. 2012 (zitiert als: Bearbeiter, in: Achenbach/Ransiek) Achenbach, Matthias: Strafrechtlicher Schutz des...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.