Show Less

Das Rechtshilfeverfahren in Beweissachen nach 28 U.S.C. § 1782 in der internationalen Handels- und Investitionsschutzschiedsgerichtsbarkeit

Series:

Max Wilhelm Oehm

Der Autor untersucht die Anwendung des US-amerikanischen Rechtshilfeverfahrens nach 28 U.S.C. § 1782 im Kontext der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit. Mit dem Verfahren bietet das US-amerikanische Recht eine der weltweit großzügigsten Möglichkeiten in der internationalen Rechtshilfe. Auf unbürokratische Art und Weise ist es mit Hilfe dieses Verfahrens möglich, eine Discovery nach US-amerikanischem Recht durchzuführen, um Beweise für einen anderswo geführten Hauptprozess zu erlangen. In der Praxis kommt es regelmäßig vor, dass sich Parteien eines internationalen Schiedsverfahrens an US-amerikanische Gerichte wenden und Rechtshilfe nach 28 U.S.C. § 1782 beantragen. Die Anwendung von 28 U.S.C. § 1782 zur Unterstützung von internationalen Schiedsverfahren steht jedoch in einem Spannungsfeld zwischen Nutzen und Missbrauch und ist seit jeher umstritten.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Gerichtsentscheidungen

Extract

Australien: Esso Australia Resources Ltd. v. Plowmann, High Court of Australia, 11 Arbitration International 235–264 (1995), vom 7. April 1995. Europäische Union: Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH), Urteil vom 23.03.1982, Rs-102/81 (Nord- see Deutsche Hochseefischerei ./. Reederei Mond). In: NJW 1982, 1207–1208. Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH), Urteil vom 27.01.2005, C-125/04 (Denuit und Cordenier ./. Transorient). In: EuZW 2005, 319–320. Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH), Beschluss vom 13.02.2014, C-555/13 (Merck Canada Inc. ./. Accord Healthcare Ltd. u.a.). In: EuZW 2014, 301–304. Deutschland: Bundesverfassungsgericht Bundesverfassungsgericht (BVerfG), Beschluss vom 12. Januar 1983, BvR 846/81. In: NJW 1983, 1043–1046. Bundesgerichtshof Bundesgerichtshof (BGH), Urteil vom 26. Juni 1958, II ZR 66/57. In: NJW 1958, 1491– 1492. Bundesgerichtshof (BGH), Urteil vom 16. Mai 1962, VIII ZR 79/61. In: NJW 1962, 1394–1395. Bundesgerichtshof (BGH), Urteil vom 30. Januar 1964, VII ZR 5/63. In: NJW 1964, 1129–1132. Bundesgerichtshof (BGH), Urteil vom 10. November 1989, VII ZR 272/87. In: NJW 1989, 717–719. Bundesgerichtshof (BGH), Urteil vom 11. Juni 1990, II ZR 159/89. In: NJW 1990, 3151–3152. Bundesgerichtshof (BGH), Urteil vom 04. Juni 1992, IX ZR 149/91. In: NJW 1992, 3096–3106. Bundesgerichtshof (BGH), Urteil vom 29. März 1996, II ZR 124/95. In: NJW 1996, 1753. Bundesgerichtshof (BGH), Urteil vom 19.Juli 2004, II ZR 65/03. In: NJW 2004, 2898– 2900. Bundesgerichtshof (BGH), Urteil vom 26. Juni 2007, XI ZR 277/05. In: NJW 2007, 2989–2993. XXVIII Oberlandesgerichte Oberlandesgericht Köln (OLG), Beschluss vom 05. Januar...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.