Show Less

Wissensmanagement in der Gesetzlichen Krankenversicherung

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG)

Series:

Laura Lißner

Die Autorin untersucht die Aufgabe und Stellung des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) als Wissensmittler zwischen medizinischem Wissensmanagement und juristischer Normsetzung in der Gesundheitsversorgung der gesetzlichen Krankenversicherung. Im Fokus stehen die Zusammenarbeit des Gemeinsamen Bundesausschusses und des IQWiG sowie die daraus resultierenden Auswirkungen. Insbesondere wird geprüft, ob sich die rechtlichen Entscheidungen des GBA in die Bereiche des Risikomanagements und des planerischen Handelns einordnen lassen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis

Extract

a. a. O. am angegebenen Ort A. A./a. A. Andere Ansicht a. F. alte Fassung Abs. Absatz AEUV Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union AGREE Appraisal of Guidelines Research and Evaluation in Europe AMNOG Gesetz zur Neuordnung des Arzneimittelmarktes in der gesetzlichen Krankenversicherung AöR Archiv des öffentlichen Rechts (Zeitschrift) AWMF Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizi- nischen Fachgesellschaften ÄZQ Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin BAnz Bundesanzeiger BauGB Baugesetzbuch Beschl. Beschluss BGB Bürgerliches Gesetzbuch BGBl. Bundesgesetzblatt BGH Bundesgerichtshof BIBB Bundesinstitut für berufliche Bildung BMAS Bundesministerium für Arbeit und Soziales BMG Bundesministerium für Gesundheit BMJ British Medical Journal (Zeitschrift) BQS Institut für Qualität und Patientensicherheit BSG Bundessozialgericht BSGE Entscheidung des Bundessozialgerichts BT-Drs. Bundestagsdrucksache Bundesgesundheitsbl. Bundesgesundheitsblatt (Zeitschrift) BVerfG Bundesverfassungsgericht bzw. beziehungsweise d.h. das heißt DÄBl. Deutsches Ärzteblatt DAHTA@DIMDI Deutsche Agentur für Health Technology Assessment des Deutschen Instituts für Medizinische Dokumen- tation und Information XXXVIII DELBI Deutsches Leitlinien-Bewertungs-Instrument Diss. Dissertation DKG Deutsche Krankenhausgesellschaft DMP Disease Management Programme DÖV Die öffentliche Verwaltung (Zeitschrift) dt. deutscher e. V. eingetragener Verein EbM Evidence-based Medicine/ Evidenzbasierte Medizin EGMR Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte et al. et alii/et aliae/et alia (lt.) = und andere EUnetHTA European network for Health Technology Assess- ment ff. fortfolgende FNA Fundstellennachweis FS Festschrift G-I-N Guidelines International Network GBA/G-BA Gemeinsamer Bundesausschuss gem. gemäß GeschO BT Geschäftsordnung des Bundestages GesR Gesundheitsrecht (Zeitschrift) GewArch Gewerbearchiv GG Grundgesetz ggf. gegebenenfalls GGO II Gemeinsame Geschäftsordnung der Bundesministe- rien – Besonderer...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.