Show Less

Ethik in der Pränatalen Medizin

Series:

Edited By Florian Steger, Jan C. Joerden and Andrzej M. Kaniowski

Der Band versammelt Beiträge zu ethischen Fragen vorgeburtlicher Medizin. Einige dieser Beiträge wurden auf der Tagung Vorgeburtliche Medizin – Ethik und Recht vorgestellt, andere sind ergänzend für diesen Band entstanden. Die Autoren umreißen die aktuellen Entwicklungen ethischer Fragen in Bezug auf die vorgeburtliche Medizin mit ihren Behandlungs- und Diagnosemöglichkeiten aus einer interdisziplinären Perspektive. Sie geben zudem weitere Impulse für die Auseinandersetzung mit diesen Fragen, die im Spannungsfeld zwischen der Selbstbestimmung des individuellen Patienten, dem technisch Möglichen und den gesellschaftlichen Normen stehen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Homosexual Women and Men on the Way to Parenthood – Intentions and Implications (Christian Haag)

Extract

Homosexual Women and Men on the Way to Parenthood – Intentions and Implications Christian Haag Zusammenfassung Der Beitrag beschreibt auf Basis der Befragung „Gleichgeschlechtliche Lebensweisen in Deutschland“ des Staatsinstituts für Familienforschung an der Universität Bamberg (ifb) den Kinderwunsch homosexueller Männer und Frauen. Damit trägt er zum Kenntnis- stand dieses Themenbereichs bei, der wissenschaftlich bislang nur unzureichend behandelt wurde. Die für diesen Beitrag verwendeten Daten stellen eine Besonderheit dar, da es sich um eine einzigartige Datenquelle auf Basis einer relativ großen Stichprobe homosexueller Frauen und Männer handelt. In der Betrachtung von 1.495 Befragten zwischen 14 und 80 Jahren zeigt sich bei einem bedeutenden Anteil ein Kinderwunsch bzw. die Ausein- andersetzung damit, selbst bei Jugendlichen und Befragten mit einem Alter von über 50 Jahren. Die tatsächliche Realisierung eines Kinderwunsches ist für Homosexuelle jedoch mit besonderen Herausforderungen verbunden. Die Wünsche diesbezüglich offenbaren, dass konkrete Vorstellungen zur Verwirklichung vorliegen und diese u.a. familiale Konstel- lationen beinhalten, die von der traditionellen Kernfamilie abweichen. Dabei sind gewisse Rahmenbedingungen vergleichbar bzw. identisch mit denen von Paaren in medizinischer Kinderwunschbehandlung. Abstract This contribution uses the data of the project “Same-sex lifestyles in Germany” by the State Institute for Family Research at the University of Bamberg (ifb) to describe the parenting intentions of homosexual women and men. It thus extends the knowledge in this area of research which has only recently come into focus. The data is particularly valuable due to the relatively large sample of homosexual women and...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.