Show Less

Die Bedeutung der Abgrenzung von Tat- und Rechtsfrage in der strafprozessualen Revision

Vor dem Hintergrund der neueren obergerichtlichen Rechtsprechung

Series:

Claudia Karl

Die Autorin beschäftigt sich zum einen mit der theoretischen Frage, wie Tat- und Rechtsfrage, wie Tatsächliches und Rechtliches im tatrichterlichen Urteil am besten zu scheiden sind und versucht zum anderen die dogmatisch hergeleitete Abgrenzungstheorie auf ihre Praxistauglichkeit zu testen. Durch Vornahme einer Rechtsprechungsanalyse der aktuellen Entscheidungen der Obergerichte ermittelt sie die Bedeutung der Abgrenzung von Tat- und Rechtsfrage in der modernen Revisionsrealität für die Frage des revisibelen Bereichs im Sinne von § 337 StPO und die Zulässigkeit des Divergenzvorlageverfahrens gemäß §§ 121 Abs. 2, 132 Abs. 2 GVG und wirft die Abgrenzungsfrage neu auf. Durch Entwicklung eines eigenen methodischen Ansatzes unterbreitet dieses Buch einen aktuellen Vorschlag zur Problemlösung.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Albrecht, Peter-Alexis: Überzeugungsbildung und Sachverständigenbeweis in der neueren strafrechtlichen Judikatur zur freien Beweiswürdigung (§ 261 StPO), in: NStZ 1983, S. 486–493 Alsberg, Max / Nüse, Karl-Heinz: Der Beweisantrag im Strafprozess, 4. Aufl., Köln u.a. 1969 Alsberg, Max / Nüse, Karl-Heinz / Meyer, Karlheinz: Der Beweisantrag im Strafpro- zess, 5. Auflage, Köln u.a. 1983 Alsberg, Max: Anmerkung zu RG, Urt. v. 26.1.1931 – 3 D 1084/30, in: JW 1931, S. 2030–2031 Alsberg, Max: Anmerkung zu RG, Urt. v. 10.1.1930 – 1 D 1294/29, in: JW 1930, S. 931–933 Alsberg, Max: Anmerkung zu RG, Urt. v. 26.9.1929 – 2 D 1124/29, in: JW 1930, S. 714–715 Alsberg, Max: Anmerkung zu RG, Urt. v. 21.2.1928 – 1 D 37/28, in: JW 1928, S. 1506 Alsberg, Max: Die Nachprüfung strafprozessualer Revisionsrügen auf ihre tatsäch- liche Grundlage, in: JW 1915, S. 306–311 Alsberg, Max: Justizirrtum und Wiederaufnahme, Hamburg 1913 Altvater, Gerhard: Rechtsprechung des BGH zu den Tötungsdelikten, in: NStZ 1998, S. 342–347 Androulakis, Nikolaos K.: Das Wesen des strafrechtlichen Beweises und seine Be- standteile, unter Einschluss seiner revisionsrechtlichen Kontrolle. Die Falsifi- zierung durch den vernünftigen Zweifel, in: Strafrecht als Scientia Universalis, Festschrift für Claus Roxin zum 80. Geburtstag am 15. Mai 2011, hrsg. v. Manfred Heinrich u.a., Berlin u.a. 2011, S. 1369–1384 (zit.: Androulakis, in: FS II Roxin) von Bar (ohne Vornamen): Das deutsche Reichsgericht, Berlin 1875 Bartel, Louisa: Tatrichterliche Beurteilungsspielräume im Strafrecht – Zur Motiv- generalklausel des § 211 Abs. 2...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.