Show Less

Instrumente des individuellen Grundrechtsschutzes in der Russischen Föderation

Eine rechtsvergleichende Betrachtung

Series:

Anne-Kathrin Rühr

Die Autorin widmet sich dem individuellen Grundrechtsschutz in der Russischen Föderation aus fortlaufend rechtsvergleichender Perspektive. Unter Berücksichtigung russischer rechtskultureller Besonderheiten untersucht sie das Grundrechtsverständnis, die verfassungsrechtlichen Vorgaben zum Grundrechtsschutz sowie die einfachrechtlichen Schutzinstrumente in Russland und Deutschland. Zudem beleuchtet die Autorin spezifische Probleme des gerichtlichen Grundrechtsschutzes in der russischen Rechtswirklichkeit. Sie gelangt zu dem Ergebnis, dass sich der russische Grundrechtsschutz normativ, aber auch rechtskulturell in einem anhaltenden Transformationsprozess befindet.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Inhaltsübersicht

Extract

Abkürzungsverzeichnis ..................................................................................XIX Einführung ................................................................................................................1 A. Spezifika des wissenschaftlichen Arbeitens im russischen öffentlichen Recht ...........................................................5 I. Nachwirkender Gesetzespositivismus .......................................................6 II. Entscheidungsstil des Russischen Verfassungsgerichts .........................7 III. Die russische Literatur als Erkenntnisquelle ............................................12 IV. Verhältnis zwischen Verfassungsgericht und Schrifttum .....................15 B. Das moderne russische Grundrechtsverständnis als Zeichen des Wandels ...........................................................................19 I. Der schwierige Weg zur sogenannten Verfassung des Menschen ....................................................................................................21 II. Heutiges Grundrechtsverständnis in seinem historisch- ideologischen Kontext .............................................................................25 III. Inhalte der russischen Grundrechte als potentielles Schutzziel .........47 IV. Grundpflichten als antiliberaler Gegenpol im russischen Verfassungsrecht? .....................................................................................67 V. Zusammenfassung .......................................................................................75 C. Verfassungsrechtliche Vorgaben für einfachrechtliche Schutzinstrumente ................................................77 I. Institutionen der Grundrechtssicherung ................................................78 II. Verfahrensbezogene Garantien der russischen Verfassung ................91 III. Zusammenfassung .............................................................................................123 VIII D. Konkrete individualrechtsschützende Instrumente ..................125 I. Individueller Grundrechtsschutz durch das Russische Verfassungsgericht .....................................................................................126 II. Grundrechtsschutz durch Subjektsverfassungsgerichte ....................178 III. Grundrechtsschutz durch die Fachgerichtsbarkeit .............................200 IV. Administrativer Grundrechtsschutz durch Eingabeverfahren .........222 V. Grundrechtsschutz durch Beschwerde an die Staatsanwaltschaft ......229 VI. Grundrechtsschutz durch Beschwerde an den Menschenrechtsbeauftragten ..................................................................237 VII. Zusammenfassung .....................................................................................255 E. Der gerichtliche Grundrechtsschutz im Spiegel der Rechtswirklichkeit ................................................257 I. Rechtsnihilismus und Etatismus als „Hemmschuh“? .........................257 II. Spezifische Probleme der Judikative ......................................................260 III. Probleme der föderalen Verfassungsgerichtsbarkeit im Besonderen ............................................................................................272 IV. Zusammenfassung .....................................................................................278 F. Schlussfolgerungen ......................................................................................279 Literaturverzeichnis ..............................................................................................287 Verzeichnis zitierter russischer Rechtsnormen .....................................343

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.