Show Less

Arbeit auf Abruf im Leiharbeitsverhältnis

Arbeitsvertragliche Gestaltungsmöglichkeiten

Series:

Vera Luickhardt

Personaldienstleister müssen im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung (Zeitarbeit/Leiharbeit) den Schutz des Leiharbeitnehmers, aber auch die Flexibilisierungsbedürfnisse des Arbeitsmarktes im Blick haben. Die Autorin untersucht, ob Leiharbeit durch die Kombination mit Arbeit auf Abruf angemessen flexibilisiert werden kann. Sie analysiert die hiermit verbundenen Rechtsfragen und arbeitet sie praxisgerecht auf. Schwerpunkte der Untersuchung sind dabei die Fragestellungen zu Arbeitszeit und Vergütung, Teilzeit und Vollzeit, vorformulierten Arbeitsverträgen und den Tarifverträgen der Zeitarbeitsbranche. Den Schluss bilden arbeitsvertragliche Musterklauseln, die Anregungen für die Umsetzung der gewonnenen Erkenntnisse in der Praxis geben.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literatur

Extract

Andritzky, E. Michael: Nochmals: Abrufarbeit mit variabler Arbeitszeit, NZA 1997, 643 f. Annuß, Georg; Thüsing, Gregor (Hrsg.): Teilzeit- und Befristungsgesetz, 2. Aufl., Frankfurt am Main 2006 (zit.: Annuß/Thüsing-Bearbeiter, TzBfG (2. Aufl.)) Kommentar zum Teilzeit- und Befristungsgesetz, 3. Aufl., Frankfurt am Main 2012 (zit.: Annuß/Thüsing-Bearbeiter, TzBfG) AOK-Bundesverband, Bundesverband der Betriebskrankenkassen, IKK- Bundesverband, See-Krankenkasse, Bundesverband der Landwirtschaftli- chen Krankenkassen, Knappschaft, AEV-Arbeiter-Ersatzkassen-Verband e. V., Verband der Angestellten-Krankenkassen e. V., Deutsche Renten- versicherung Bund, Bundesagentur für Arbeit: Richtlinien für die versiche- rungsrechtliche Beurteilung von geringfügigen Beschäftigungen (Geringfügig keits-Richtlinien) v. 24.8.2006, http://www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/ servlet/contentblob/204954/publicationFile/1737/rs_spitz_verbaende_geringfue gig_pdf.pdf;jsessionid=7481616D2BA73D7BCCAF68B7A0221A58.cae04 (letzter Abruf am 7.1.2014) (zit.: Geringfügigkeitsrichtlinien2006) Arnold, Manfred: Änderungsvorbehalte zur Arbeitszeitdauer, in: Festschrift für Manfred Löwisch zum 70. Geburtstag, S. 1 ff., hrsg. v. Rieble, Volker, München 2007 (zit.: Arnold, FS Löwisch) Arnold, Manfred; Gräfl, Edith (Hrsg.): Teilzeit- und Befristungsgesetz, Praxiskom- mentar zum TzBfG und zu angrenzenden Vorschriften mit Gestaltungshinweisen und Beispielen, 3. Aufl., Freiburg 2012 (zit.: Arnold/Gräfl-Bearbeiter, TzBfG) Astheimer, Sven: Fusionsfieber – Die Geschäfte der Personaldienstleister florieren und treiben den Aufschwung am Arbeitsmarkt voran, FAZ Nr. 6 v. 8.1.2007, S. 21 Zeitarbeit treibt die Beschäftigung, FAZ Nr. 118 v. 23.5.2007, S. 13 Domino in der Zeitarbeit, FAZ Nr. 221 v. 22.9.2007, S. 12 Das nächste Ziel heißt Zeitarbeit, FAZ Nr. 255 v. 2.11.2007, S. 13 Zeitarbeitsbranche sieht sich als Sprungbrett, v. 18.3.2012, http://www.faz.net/ aktuell/wirtschaft/iw-studie-zeitarbeitsbranche-sieht-sich-als-sprungbrett- 11688824.html (letzter Abruf am 8.1.2014) Baeck, Ulrich; Deutsch,...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.