Show Less

Die Entwicklung der Außenkompetenzen der Europäischen Union im Vergleich der Rechtslagen vor und nach dem Reformvertrag von Lissabon

Unter besonderer Berücksichtigung der impliziten Außenkompetenzen

Series:

Jan Ulrich Heinemann

Die Außenbeziehungen der Europäischen Union sind in den letzten Jahren vor dem Hintergrund wichtiger international verhandelter Abkommen, wie beispielsweise des Handels- und Investitionsabkommens TTIP, des Anti-Produktpiraterie-Abkommens ACTA oder des Assoziierungsabkommens mit der Ukraine, mehr denn je in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses gerückt. Der Autor untersucht die Entwicklung der Außenkompetenzen der Europäischen Union und setzt sich mit der inhaltlichen Bestimmung und der Gestalt der verschiedenen Außenkompetenzen auseinander. Im Fokus stehen neben den geschriebenen Zuständigkeiten die von der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs geprägten ungeschriebenen Außenkompetenzen. Die Analyse der Rechtsprechung und der Kompetenznormen beleuchtet die Voraussetzungen für den Abschluss völkerrechtlicher Verträge und zeigt den Handlungsrahmen der Europäischen Union in ihren Außenbeziehungen auf.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis

Extract

a. A. andere(r) Ansicht a. a. O. am angegebenen Orte Abs. Absatz ACTA Anti-Counterfeiting-Trade Agreement (Handelsabkommen zur Bekämpfung von Produkt- und Markenpiraterie) a. E. am Ende AETR Accord européen relatif au travail des équipages des véhicules effectuant des transports internationaux par route (Europä- isches Übereinkommen über die Arbeit des im internationalen Straßenverkehr beschäftigten Fahrpersonals) AEUV Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union a. F. alte(r) Fassung AFDI Annuaire français de droit international AfP Archiv für Presserecht AJIL The American Journal of International Law Amtsbl. Amtsblatt AöR Archiv des öffentlichen Rechts Art. Artikel ASEAN Association of Southeast Asian Nations (Verband südostasiatischer Staaten) AT Allgemeiner Teil Aufl. Auflage Austrian JPIL Austrian Journal of Public and International Law AVR Archiv des Völkerrechts BayVBl. Bayerische Verwaltungsblätter BIT Bilateral Investment Treaty (Bilaterales Investitions (schutz)abkommen) bspw. beispielsweise BVerfGE Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts bzw. beziehungsweise CDE Cahiers de droit européen CMLR Common Market Law Review ders. derselbe dies. dieselben Diss. Dissertation DÖV Die Öffentliche Verwaltung DVBl. Deutsches Verwaltungsblatt EAG 1. Europäische Atomgemeinschaft (Euratom) 2. Vertrag zur Gründung der Europäischen Atomgemeinschaft E. C. European Community (Europäische Gemeinschaft) XECJ European Court of Justice (Europäischer Gerichtshof) EELR European Environmental Law Review EFAR European Foreign Affairs Review EFTA European Free Trade Association (Europäische Freihandelsassoziation) EG 1. Europäische Gemeinschaft 2. Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft in der Fassung der Verträge von Amsterdam respektive Nizza....

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.