Show Less

Die Situation der Schuldnerin im englischen und im deutschen Insolvenzrecht

Eine rechtsvergleichende Untersuchung

Series:

Marcel Streeck

Dieses Buch geht der Frage nach, ob das englische oder das deutsche Insolvenzverfahren aus Sicht des Rechtssubjekts zu bevorzugen ist. Diese Frage und die Wahl des Bezugspunktes beruhen auf den häufig festzustellenden Abhängigkeiten zwischen der Schuldnerin, ihren Gläubigern und den sonstigen am Verfahren beteiligten Personen und der hieraus folgenden Überlegung, dass ein gutes Insolvenzverfahren die Interessen des Rechtssubjekts hinreichend berücksichtigen muss. Der Autor gelangt u. a. zu dem Ergebnis, dass das englische Restschuldbefreiungsverfahren gegenüber der deutschen Regelung zu bevorzugen ist und dass das deutsche Verfahren über die stärkeren insolvenzrechtlichen Werkzeuge verfügt und weniger Risiken für die Schuldnerin birgt.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Achsnick, Jan: Options-Modelle im Insolvenzplanverfahren, Berlin 2002, zitiert Achsnick, Seite. Armour, John, Bennett, Howard: Vulnerable Transactions in Corporate Insolvency, 2003, zitiert Armour/Bennett, Rn. Thomas Bachner: Gläubigerschutz durch Insolvenzrecht in England in ZGR 2006 Sonderheft 17 – Das Kapital der Aktiengesellschaft in Europa -, S. 526–574, zitiert Bachner ZGR 2006, Seite. Bailey/Groves: Corporate Insolvency Law and Practice, Third Edition, 2007 Zitiert Bailey/Groves Nr. Baumbach, Adolf, Hueck, Alfred: GmbHG, Kommentar, 20. Auflage, Mün- chen 2013, zitiert Baumbach/Hueck-Bearbeiter § Rn. Braun, Eberhard: Insolvenzordnung – Kommentar, 5. Auflage, München 2012, zitiert Braun-Bearbeiter § Rn. Becker, Christoph: Insolvenzrecht, 2. Auflage, 2008 Köln, zitiert Becker Rn. Beissenhirtz, Volker: Insolvenzanfechtung in Deutschland und England, Frankfurt am Main 2003, zitiert Beissenhirtz, Seite. Bernstorf f, Christoph Graf von: Abtretung von Forderungen nach anglo- amerikanischem Recht in RIW 1984, S. 508–512, zitiert Bernstorf f RIW 1984 Seite. Bernstorf f, Christoph Graf von: Einführung in das englische Recht, 4. Auf- lage, München 2011, zitiert Bernstorf f Seite. Bierle, Michael: Pfandrechte an beweglichen Sachen im internationalen Privatrecht, Mainz 1993, zitiert Bierle Seite. Binder, Jens-Hinrich: Zur Insolvenzbeständigkeit masseschädigender Rechtshandlungen unter Mitwirkung des vorläufigen Insolvenzverwal- ters in KTS 2006, S. 1–39, zitiert Binder KTS 2006, Seite. Blersch, Jürgen: Die Auslegung und Ergänzung der Gesamtvollstreckungs- ordnung, Berlin 1993, zitiert Blersch Seite. Bohlen, Edgar: Der Sicherheiten-Pool, Bielefeld 1984, zitiert Bohlen, Seite. Bork, Reinhard: Die Geltendmachung der Existenzvernichtungshaftung in der Insolvenz in KTS 2006, S. 39–59, zitiert Bork KTS 2006 Seite. XIV Bork, Reinhard: Rescuing Companies...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.