Show Less

Empirische Analyse lernfeldbasierter Unterrichtskonzeptionen in der Metalltechnik

Series:

Marcus Dengler

Marcus Dengler untersucht anhand von Unterrichtskonzepten die derzeitige Umsetzungspraxis der lernfeldorientierten Rahmenlehrpläne im Berufsfeld Metalltechnik. Er arbeitet empirisch in einem Forschungsfeld, das bislang vor allem durch eine theoretische Auseinandersetzung geprägt ist. Seine materialgestützte, inhaltlich-didaktische Analyse der Planungsunterlagen eröffnet eine differenzierte und tragfähige Betrachtung der didaktischen Qualität der Lehrplanumsetzung. Damit einhergehend erfolgt eine intensive Auseinandersetzung mit den didaktisch-methodischen Hintergründen, Bezügen, Wirkungen und Wechselwirkungen des Lernfeldunterrichts.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Danksagung

Extract

Herzlich bedanken möchte ich mich bei Herrn Prof. Ralf Tenberg für die Be- treuung und Herrn Prof. Alfred Riedl für die Begutachtung dieser Arbeit. Mein besonderer Dank gilt den Berufsschullehrerinnen und -lehrern, die Unterrichts- materialien zur Auswertung zur Verfügung gestellt und an der Fragebogenerhe- bung teilgenommen haben sowie den Schulleiter/-innen, die dies ermöglichten. Des Weiteren möchte ich mich bei den studentischen Hilfskräften des Ar- beitsbereiches Technikdidaktik bedanken, die mich bei der Auswertung der Daten sowie bei der formalen und graphischen Gestaltung unterstützt haben. Hervorheben möchte ich Herrn Andreas Vonrhein, der mit seiner Staatsexa- mensarbeit in Form einer explorativen Vorstudie zu dieser Arbeit beigetragen hat.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.