Show Less

Wikipedia: Palimpseste der Gegenwart

Text- und Wissensverfahren im kollaborativen Hypertext

Series:

Nathalie Mederake

Der technische und lexikografische Aufbau von Wikipedia, der zentralen Online-Enzyklopädie unserer Zeit, ermöglicht einen komplexen Interaktionsraum. Doch welche Prozesse und Routinen kommen dort zum Einsatz? Die Autorin analysiert und beschreibt medienlinguistische sowie lexikografische und wissenssystematische Erscheinungen. Die Form digitaler Überschreibung präsentiert sich dabei als neues Phänomen der Wissensbearbeitung und -kommunikation. Systematische Beobachtungen und deren Überprüfung an ausgewählten Artikeln schaffen zudem erstmals die Möglichkeit eines umfassenden Instrumentariums für die Textlinguistik. Die Studie liefert überdies wichtige theoretische und methodische Anregungen für weitere Forschungen zu digitalmedialen Kommunikationsgegenständen.

Prices

See more price optionsHide price options
Show Summary Details
Restricted access

Cover

Extract

Germanistische Arbeiten zu Sprache und Kulturgeschichte 54 54Germanistische Arbeiten zu Sprache und Kulturgeschichte 54 Wikipedia: Palimpseste der Gegenwart Text- und Wissensverfahren im kollaborativen Hypertext Nathalie Mederake Wikipedia: Palimpseste der Gegenwart Nathalie Mederake N at h al ie M ed er ak e W ik ip ed ia : P a li m p se st e d er G eg en w a rt Der technische und lexikografische Auf- bau von Wikipedia, der zentralen Online- Enzyklopädie unserer Zeit, ermöglicht einen komplexen Interaktionsraum. Doch welche Prozesse und Routinen kommen dort zum Einsatz? Die Autorin analysiert und beschreibt medienlinguistische sowie lexikografische und wissenssystemati- sche Erscheinungen. Die Form digitaler Überschreibung präsentiert sich dabei als neues Phänomen der Wissensbearbeitung und -kommunikation. Systematische Beobachtungen und deren Überprü- fung an ausgewählten Artikeln schaffen zudem erstmals die Möglichkeit eines umfassenden Instrumentariums für die Textlinguistik. Die Studie liefert überdies wichtige theoretische und methodische Anregungen für weitere Forschungen zu digitalmedialen Kommunikationsgegen- ständen. Die Autorin Nathalie Mederake studierte Germanis- tik, Rechtsgeschichte und Soziologie in Göttingen und Turku, Finnland. Seit ihrem Studium ist sie sowohl in der Sprachbera- tung als auch in einem Wörterbuchprojekt beschäftigt. Neben ihrer lexikografischen Tätigkeit betreut sie verschiedene Arbeits- gruppen im Bereich der (Wörterbuch-) Digitalisierung. ISBN 978-3-631-67179-5 schiefer tanne GASK-54 Mederake_267179_HOF_A5HC PLE edition new.indd 1 08.02.16 KW 06 12:52 Germanistische Arbeiten zu Spr ache und Kulturgeschichte 54 54Germanistische Arbeiten zu Sprache und Kulturgeschichte 54 Wikipedia: Palimpseste der Gegenwart Text-...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.