Show Less

Die Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung als Alternative zur britischen Limited Liability Partnership

Series:

Eva Hennen

Mit der Einführung der Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (PartG mbB) beabsichtigte der Gesetzgeber insbesondere Rechtsanwälten eine Alternative zur Limited Liability Partnership (LLP) zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund untersucht die Autorin, ob der vermeintliche Trend der Anwaltschaft zur LLP durch die Schaffung der PartG mbB gebrochen wird. Hierzu erörtert sie die bisherigen deutschen anwaltlichen Organisationsformen und untersucht eingehend mögliche Vor- und Nachteile der «deutschen» LLP. Umfassend analysiert die Autorin die rechtlichen Anforderungen, die (insbesondere haftungsrechtlichen) Rechtsfolgen sowie Vor- und Nachteile der PartG mbB und stellt diese vergleichend der LLP und den bisherigen Organisationsformen gegenüber.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis

Extract

a�A� andere Ansicht Abs� Absatz a�F� alte Fassung AG Aktiengesellschaft AG Amtsgericht AktG Aktiengesetz Alt� Alternative AnwBlatt Anwaltsblatt Art� Artikel AVB Allgemeine Versicherungsbedingungen sowie Risikobeschreibungen AVB-RSW Allgemeine Versicherungsbedingungen sowie Risikobeschreibun- gen zur Vermögensschadens-Haftpflichtversicherung für Rechts- und Patentanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und vereidigte Buchprüfer BÄO Bundesärzteordnung BayObLG Bayrisches Oberlandesgericht BB Betriebsberater Bearb� Bearbeiter BeckRS Beck’sche Rechtsprechungssammlung BeckVerw Verwaltungsanweisungen-Datenbank beck-online BGB Bürgerliches Gesetzbuch BGH Bundesgerichtshof BMJ Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz BRAK Bundesrechtsanwaltskamme BRAK-Mitt� BRAK Mitteilungen BRAO Bundesrechtsanwaltsordnung BR-Drs� Bundesratsdrucksache BStBl Bundessteuerblatt BT-Drs� Bundestagsdrucksachen BVerfG Bundesverfassungsgericht Bzw� Beziehungsweise CA Companies Act Ca� circa DAV Deutscher Anwaltsverein DB Der Betrieb DM Deutsche Mark DStR Deutsches Steuerrecht DVStB Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerbe- rater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften DZWIR Deutsche Zeitschrift für Wirtschafts- und Insolvenzrecht XXII ECFR European Company and Financial Law Review EStG Einkommensteuergesetz EUR Euro EuGH Europäischer Gerichtshof EuRAG Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland Evt� Eventuell FamFG Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit ff� folgende FR Finanzrundschau GbR Gesellschaft bürgerlichen Rechts GDV Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft GG Grundgesetz GmbH Gesellschaft mit beschränkter Haftung GmbHG Gesetz betreffend die Gesellschaft mit beschränkter Haftung GmbHR GmbH-Rundschau Hdb� Handbuch HGB Handelsgesetzbuch H�M� Herrschende Meinung Hrsg� Herausgeber Hs� Halbsatz IBRRS Immobilien- und Baurecht, Rechtsprechung I�Erg� Im Ergebnis I�S�d� Im Sinne des/der Insb� Insbesondere InsO Insolvenzordnung IstR Internationales Steuerrecht J� B� L...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.