Show Less

Sozial verantwortete Selbstbestimmung in der Medizin

Ein anerkennungstheoretischer Ansatz selbstbestimmten Handelns

Series:

Felix Krause

Die Arbeit untersucht Autonomie (Selbstbestimmung) als bedeutsame humane Fähigkeit und greift damit ein aktuell viel diskutiertes Thema in Theologie, Philosophie, Medizin und Medizinethik auf. Der Autor analysiert die Geltung, Interpretation, Reichweite und Anwendung von Selbstbestimmung, insbesondere im Kontext von Medizin, und fokussiert dabei die Bedeutung von sozialen Beziehungen und Institutionen für die Entwicklung und Ausübung der Fähigkeit zur Selbstbestimmung. In Anlehnung an Axel Honneths Anerkennungstheorie entwickelt der Autor ein selbstständiges Konzept von Autonomie in Form von sozial verantworteter Selbstbestimmung, das gerechtigkeitstheoretische Implikationen enthält und somit Anfragen an Staat, Gesellschaft und Individuum für die Ermöglichung von Selbstbestimmung des vulnerablen Menschen stellt.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

1. Einleitung

Extract

1. Einleitung 1.1 Ausgangslage, Problemaufriss und Ziel Die deutsche Medienwelt war in den Jahren 2014 und 2015 von einer Vielzahl an Berichterstattungen über die Zulässigkeit der Sterbehilfe durchzogen: In Polit- Talkshows wie „hart aber fair“1, „Günther Jauch“2 oder „Maybrid Illner“3 wird über die Zulassung von Sterbehilfe gestritten, in Tages- und Wochenzeitungen nehmen Einzelpersonen Stellung zu dem Thema4 und auch im Deutschen Bun- destag5 hat mehrfach eine – emotional aufgeladene – Auseinandersetzung zur Sterbehilfe stattgefunden. Viele Bürger sind stark daran interessiert, wie Hilfe 1 Vgl. Plasberg, Frank (Moderation), Hart aber fair, Therapie Tod – Dürfen Ärzte beim Sterben helfen? WDR, Sendung vom 06.10.2014, in: http://www1.wdr.de/daserste/ hartaberfair/sendungen/therapietod100.html [abgerufen am 19.11.2014]. Plasberg, Frank (Moderation), Hart aber fair, Mehr Palliativmedizin statt Sterbehilfe? WDR, Sendung vom 28.09.2015, in: http://mediathek.daserste.de/mrk4y/wrygs/7xcna/ Video?documentId=23923938 [abgerufen am 07.10.2015]. 2 Vgl. Jauch, Günther, Günther Jauch, Udo Reiters letzter Wille – Dürfen wir selbst- bestimmt sterben?, NDR, Sendung vom 19.10.2014, in: http://daserste.ndr.de/guen therjauch/rueckblick/Udo-Reiters-letzter-Wille-duerfen-wir-selbstbestimmt-ster ben,udoreiterfreitod100.html [abgerufen am 19.11.2014]. 3 Vgl. Illner, Maybrid, Maybrid Illner, Tod auf Rezept. Wird Sterbehilfe erlaubt?, ZDF, Sendung vom 16.08.2015, in: https://www.youtube.com/watch?v=ulNmsHtu7ZU [ab- gerufen am 07.10.2015]. 4 Vgl. z. B. Schuler, Katharina, Hilfe zum Suizid – erleichtern oder verbieten?, in: Zeit on- line vom 02.07.2015, in: http://www.zeit.de/politik/deutschland/2015-07/sterbehilfe- gesetzentwuerfe-cdu-csu-spd-linke-gruene [abgerufen am 07.10.2015]. Reiter, Udo, Mein Tod gehört mir, in: Süddeutsche Zeitung vom 04. Januar 2014, in: http://www. sueddeutsche.de/leben/selbstbestimmtes-sterben-mein-tod-gehoert-mir-1.1856111 [abgerufen am 19.11.2014]. Schöne-Seifert, Bettina, Wenn es unerträglich wird, in: Franfurter Allgemeine...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.