Show Less

Strategien der Lehrerbildung / Strategies for Teacher Training

Zur Steigerung von Lehrkompetenzen und Unterrichtsqualität / Concepts for Improving Skills and Quality of Teaching

Series:

Edited By Gerd-Bodo von Carlsburg

Der Band dokumentiert eine Reihe von Beiträgen der XX. Internationalen wissenschaftlichen Konferenz Bildungsreform und Lehrerausbildung, die vom Ministerium für Bildung und Wissenschaft der Republik Litauen, der Litauischen Universität für Bildungswissenschaften in Vilnius (LEU) und der Pädagogischen Hochschule Heidelberg – University of Education gemeinsam veranstaltet wurde. Das Hauptthema der Konferenz waren Bildungs- und Qualitätsstandards der Hochschul- und Schulbildung. Dieses Qualitätsmanagement setzt den Erwerb interaktiver Kompetenzen im Bildungs-, Erziehungs- und Sozialisationsbereich voraus, gewissermaßen als innere Kräfte für Basiskompetenzen, die die Befähigung zu Identität ermöglichen im Hinblick auf die Herausforderungen der Gesellschaft des kommenden Jahrzehnts.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Grußwort zum 80-jährigen Bestehen der Litauischen Universität für Bildungswissenschaften (I.E. Jutta Schmitz)

Extract

I.E. Jutta Schmitz Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland in der Republik Litauen Grußwort zum 80-jährigen Bestehen der Litauischen Universität für Bildungswissenschaften Die Beziehungen zwischen Deutsch- land und Litauen gründen auf festen, historischen Fundamenten und sind daher auch heute in allen Bereichen – seien es Politik, Wirtschaft/Handel oder Kultur/Bildung – ausgesprochen eng, vertrauensvoll und konstruktiv. Dies gilt in besonderem Maße für die wissenschaftliche Zusammenarbeit. Sie profitiert nicht alleine von der heutigen engen Partnerschaft beider Staaten in der Europäischen Union, sondern v.a. auch von den aktiven Kooperations- programmen zahlreicher Schulen und Hochschulen, die über die Jahre hinweg in gemeinsamem Engagement entstanden sind und sukzessive weiter vorangetrie- ben und ausgebaut werden. Die Kooperation zwischen der Litauischen Universität für Bildungswissenschaf- ten und der Pädagogischen Hochschule Heidelberg – University of Education steht exemplarisch für diesen gemeinsamen Ansatz, der kaum größere Aktualität und Relevanz besitzen könnte. Gerade die Herausforderungen der Globalisierung ma- chen den Erfahrungsaustausch und die praxisorientierte Zusammenarbeit für beide Seiten fruchtbarer und notwendiger denn je. Es gilt, junge Menschen bereit zu ma- chen für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts mit seinen globalen Märkten und seiner Kommunikation in Echtzeit. Hierzu leisten auch die „Baltischen Studien zur Erziehungs- und Sozialwissenschaft“ ihren Beitrag. Der Litauischen Universität für Bildungswissenschaften zu ihrem 80-jährigen Jubiläum und den Herausgebern der Reihe sowie Festschrift, stellvertretend Prof. von Carlsburg, möchte ich vor diesem Hintergrund meine tiefempfundene Hochach- tung und Gratulation aussprechen. Dem Jubiläumsband...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.