Show Less

Strategien der Lehrerbildung / Strategies for Teacher Training

Zur Steigerung von Lehrkompetenzen und Unterrichtsqualität / Concepts for Improving Skills and Quality of Teaching

Series:

Edited By Gerd-Bodo von Carlsburg

Der Band dokumentiert eine Reihe von Beiträgen der XX. Internationalen wissenschaftlichen Konferenz Bildungsreform und Lehrerausbildung, die vom Ministerium für Bildung und Wissenschaft der Republik Litauen, der Litauischen Universität für Bildungswissenschaften in Vilnius (LEU) und der Pädagogischen Hochschule Heidelberg – University of Education gemeinsam veranstaltet wurde. Das Hauptthema der Konferenz waren Bildungs- und Qualitätsstandards der Hochschul- und Schulbildung. Dieses Qualitätsmanagement setzt den Erwerb interaktiver Kompetenzen im Bildungs-, Erziehungs- und Sozialisationsbereich voraus, gewissermaßen als innere Kräfte für Basiskompetenzen, die die Befähigung zu Identität ermöglichen im Hinblick auf die Herausforderungen der Gesellschaft des kommenden Jahrzehnts.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Handlungsorientierte praktische Rhetorik in der Hochschullehrerausbildung: ein Spiel oder die Herausforderung der Zeit (Gintautas Kundrotas, Algimantas Martinkėnas)

Extract

Gintautas Kundrotas, Algimantas Martinkėnas Handlungsorientierte praktische Rhetorik in der Hochschullehrerausbildung: ein Spiel oder die Herausforderung der Zeit Abstract Professional Practical Rhetoric in Higher School Teacher Training: The Game or Time Challenge The article deals with the topical problem of the development of rhetorical skills and compe- tences in the process of teacher training. It has to be admitted that rhetorical skills do not get a proper attention at teacher training Lithuanian colleges and universities. The article pro- vides an overview of definitions and theories of classical rhetoric and considers such aspects of rhetoric as the influence of media, argumentation, audience psychology, body language, rhetorical influence on the addressee, rhetorical text structuring, the orator’s competences, emotional, cognitive and psychic state of the addressee. These aspects specify and characterise both effective communication and the art of persuasion. The article is finalised with practical advice on the art of rhetoric as well as recommendations for future teachers which can be useful in effective teaching/learning. The following conclusion is drawn: the discipline of the art of rhetoric should be included in the programme of teacher training. Zusammenfassung Der folgende Beitrag will nicht eine organisationstechnische Anleitung für effektive Etablie- rung von Rhetorik sein. Vielmehr soll versucht werden, den Horizont praktischer, aber nicht theorieloser Rhetorik auszuleuchten, über den alle Lehrenden, die in der Schule professionell kommunizieren wollen, verfügen müssen. Adressaten dieses Artikels sind deshalb nicht (oder aber nur am Rande) Lehrgangsleiter, Fortbildungsspezialisten oder Schulungseinzelkämpfer, sondern die, welche unser Thema im Alltag...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.