Show Less

Strategien der Lehrerbildung / Strategies for Teacher Training

Zur Steigerung von Lehrkompetenzen und Unterrichtsqualität / Concepts for Improving Skills and Quality of Teaching

Series:

Edited By Gerd-Bodo von Carlsburg

Der Band dokumentiert eine Reihe von Beiträgen der XX. Internationalen wissenschaftlichen Konferenz Bildungsreform und Lehrerausbildung, die vom Ministerium für Bildung und Wissenschaft der Republik Litauen, der Litauischen Universität für Bildungswissenschaften in Vilnius (LEU) und der Pädagogischen Hochschule Heidelberg – University of Education gemeinsam veranstaltet wurde. Das Hauptthema der Konferenz waren Bildungs- und Qualitätsstandards der Hochschul- und Schulbildung. Dieses Qualitätsmanagement setzt den Erwerb interaktiver Kompetenzen im Bildungs-, Erziehungs- und Sozialisationsbereich voraus, gewissermaßen als innere Kräfte für Basiskompetenzen, die die Befähigung zu Identität ermöglichen im Hinblick auf die Herausforderungen der Gesellschaft des kommenden Jahrzehnts.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Traditionelle Methoden der Sprachvermittlung im Deutschunterricht und in der Deutschlehrerausbildung (Skaidra Girdenienė)

Extract

Skaidra Girdenienė Traditionelle Methoden der Sprachvermittlung im Deutschunterricht und in der Deutschlehrerausbildung Abstract This article deals with German language teacher training problems. It discusses three im- portant aspects of teaching students the German language and preparing them for profes- sional activity: the role of the mother tongue, error analysis and the importance of language comparison. It is emphasised that these three aspects deepen the overall understanding of a language and allow understanding contrasts, similarities and structural peculiarities of languages. The article states that in the education of foreign language teachers it is neces- sary to enable them as language learners to try a variety of methods, so that they can apply them in their profession. Keywords Foreign language teaching, mother tongue, language comparison, error didactics, translation Einleitung In der Ausbildung der Fremdsprachenlehrer spielt das Fach Didaktik eine außer- ordentlich wichtige Rolle. Einem jeden künftigen Fremdsprachenlehrer müssen Instrumente zur Verfügung gestellt werden, die sie befähigen, ihre Schüler kom- petent zu unterrichten. Man spricht heute vom Paradigmenwechsel in den Erzie- hungswissenschaften, was auf der anderen Seite auch den Paradigmenwechsel in der Didaktik hervorruft. Man wendet sich von der Auffassung des mechanistischen Paradigmas ab und dem humanistischen bzw. postmodernen Paradigma zu. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Paradigmen liegt in der Einstellung zur Bildung und Erziehung (Ugdymo paradigmų iššūkiai didaktika, 2014). Traditioneller Frontalunterricht und Vermittlung von Fertigwissen gilt heute nicht als zeitgemäß (Ylönen 2015, 2). Sind aber alle alten, traditionellen Methoden nun überholt? Oder werden sie...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.