Show Less

Strategien der Lehrerbildung / Strategies for Teacher Training

Zur Steigerung von Lehrkompetenzen und Unterrichtsqualität / Concepts for Improving Skills and Quality of Teaching

Series:

Edited By Gerd-Bodo von Carlsburg

Der Band dokumentiert eine Reihe von Beiträgen der XX. Internationalen wissenschaftlichen Konferenz Bildungsreform und Lehrerausbildung, die vom Ministerium für Bildung und Wissenschaft der Republik Litauen, der Litauischen Universität für Bildungswissenschaften in Vilnius (LEU) und der Pädagogischen Hochschule Heidelberg – University of Education gemeinsam veranstaltet wurde. Das Hauptthema der Konferenz waren Bildungs- und Qualitätsstandards der Hochschul- und Schulbildung. Dieses Qualitätsmanagement setzt den Erwerb interaktiver Kompetenzen im Bildungs-, Erziehungs- und Sozialisationsbereich voraus, gewissermaßen als innere Kräfte für Basiskompetenzen, die die Befähigung zu Identität ermöglichen im Hinblick auf die Herausforderungen der Gesellschaft des kommenden Jahrzehnts.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Kultur im Strom unserer Zeit (Sigvard Clasen)

Extract

Sigvard Clasen Kultur im Strom unserer Zeit Abstract Culture in a result of the historical scenery. The last century produced a lot of fundamental streams which marked corresponding trends of cultural development. Five of them are of particular European importance: two world wars, throngs of refugees, the expansion of Islam- ism, terrorism and modern policy. They all are based on mankind’s basic behaviour which misses stability and reliability. Alle Zeitströmungen berühren unsere Kultur. Sie beeinflussen unser Lebensbild, unsere Vorstellungen und unser Verhalten im gesellschaftlichen Miteinander. In unserem Denken und Handeln schlagen sie Wurzeln. Aber wir müssen Antworten auf sie geben. Wir sollten es zumindest intellektuell und emotional versuchen. Das wenigste, was wir uns abzuverlangen haben, ist, das gesellschaftlich Bedrohliche nicht aus unserem Bewusstsein auszuklammern. Denn unser Überleben, unsere Existenz erfordern das. Und im Rückblick auf unsere Geschichte ist das im Wir- kungsbereich herausragender Köpfe auch immer geschehen. Nur werden solche Antworten – früher wie heute – oft nicht angehört, oft werden sie überhört oder sie werden aus einer Gegnerschaft heraus sogar attackiert. Entsprechende Beispiele aus der Welt der Religion und der Philosophie reichen weit zurück. Eine sehr frühe kulturelle Wegweisung hinterließ uns einst – in geis- tiger Anknüpfung an den französischen Mönch und Scholastiker Peter Abaelard – im 13. Jahrhundert Siger von Brabant, der schließlich für sein Bekenntnis in ei- nem päpstlichen Gefängnis enden musste, wie es in ähnlicher Weise heute noch in Saudi-Arabien geschehen kann: „Wache,...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.