Show Less

Aberglaube und Unverstand in der Lehre von Versuch und Rücktritt

Series:

Martina Oberhofer

Die Autorin analysiert Unterschiede und Parallelen zwischen grob unverständigen und irrealen Versuchs- bzw. Rücktrittshandlungen. Sie kommt zu dem Ergebnis, dass die gegenwärtige Ungleichbehandlung solcher Irrtümer sachwidrig ist und das geltende Recht keine befriedigende Lösung bietet. Deshalb unterbreitet die Autorin einen eigenen Vorschlag einer Gesetzesänderung, in dem sie sich für eine Entkriminalisierung beim Versuch ausspricht. In der gegenteiligen Rücktrittssituation führt die Gesetzesauslegung zur Versagung einer Strafbefreiung bei beiden Irrtumsarten. Auf diese Weise entwickelt sie ein stimmiges Konzept bei der Strafbegründung und Strafaufhebung, welches zudem mit Blick auf eine künftige Europäisierung des Strafrechts mit einem europäischen Gesamtkonzept kompatibel ist.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Vorwort

Extract

Die vorliegende Arbeit wurde im Frühjahr 2015 von der Juristischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität in München als Dissertation angenommen. Mein herzlicher Dank für die Betreuung und die Förderung meiner Promo- tionsarbeit gilt meinem Doktorvater Herrn Professor Dr. Dr. h.c. Klaus Volk. Er hat mir alle Freiheiten bei der Ausarbeitung gelassen und mich dabei gleichzeitig in jeder Phase durch konstruktive Anregungen, wertvolle Ratschläge und stete Gesprächsbereitschaft unterstützt. Ich freue mich in seiner Schriftenreihe veröf- fentlichen zu dürfen. Das Zweitgutachten wurde vom Herrn Professor Dr. Ralf Kölbel übernommen, dem ich für sein Engagement ebenso sehr danke. Zudem geht mein Dank auch an das GraduateCenterLMU für die Gewährung eines Ab- schlussstipendiums. Es ist mir eine große Ehre, dass die Arbeit mit dem Fakul- tätspreis 2015 der Ludwig-Maximilians-Universität ausgezeichnet wurde. München, im Januar 2016 Martina Oberhofer

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.