Show Less

Neu zugewanderte Jugendliche und junge Erwachsene an Berufsschulen

Ergebnisse einer Befragung zu Sprach- und Bildungsbiografien

Series:

Barbara Baumann and Alfred Riedl

Die sprachliche und berufliche Qualifizierung von jungen Geflüchteten sowie allen anderen neu zugewanderten jungen Menschen erfolgt in Bayern zu großen Teilen an Berufsschulen. Schülerinnen und Schüler in Berufsintegrationsklassen im zweiten Schuljahr haben in einer Online-Erhebung Auskunft zu ihrer Sprach- und Bildungsbiografie gegeben.
Dieses Buch wertet die Studie kritisch aus und interpretiert die große Vielfalt innerhalb der Gruppe in Bezug auf Merkmale wie schulische Vorbildung, Mehrsprachigkeit und berufliche Perspektive. Aus den Untersuchungsergebnissen leiten die Autoren Anregungen für die Gestaltung und Weiterentwicklung von Berufsintegrationsmaßnahmen ab.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

1. Ein Blick auf die berufliche Bildung

Extract

Aufgaben beruflicher Bildung Ein staatliches Bildungssystem steht vor den Aufgaben, jungen Menschen einen erfolgreichen Weg in Beruf und Arbeit zu eröffnen, integrativ allen Menschen eine gesellschaftliche Teilhabe je nach ihren Befähigungen zu ermöglichen sowie sie zur mündigen und autonomen Gestaltung ihres Lebens im Sinne eines demo- kratischen Grundverständnisses zu führen� Die weltweit als sehr erfolgreich an- erkannte berufliche Bildung in Deutschland übernimmt wichtige Funktionen bei der ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung des Menschen für seine Aufgaben in Staat, Gesellschaft und Privatleben� Gleichzeitig offenbart sich der Stellenwert der beruflichen Bildung in einer modernen Gesellschaft in der nationalen Fach- kräfteversorgung sowie in der systematischen Förderung des Innovationspoten- tials in den Betrieben� Die erlangte wirtschaftliche Stärke Deutschlands basiert zu einem erheblichen Teil auf seinem beruflichen Bildungssystem und hier besonders auf der interna- tional mit großem Interesse beachteten dualen Berufsausbildung� Die im inter- nationalen Vergleich auf sehr hohem Niveau ausgebildeten nichtakademischen Fachkräfte sind ein wichtiges Element betrieblicher Wertschöpfung� Die duale Berufsausbildung verbindet betriebliches Lernen mit dem Lernen in der Berufs- schule in staatlich anerkannten Ausbildungsberufen (ausführlicher s� Riedl 2011, S� 19ff�)� Herausforderungen für die berufliche Bildung Obwohl die berufliche Bildung in Deutschland zurückblickend immer wieder vor großen Herausforderungen stand (s� ebd� S� 51ff�), konnte sie diese bisher erfolgreich meistern� Exemplarisch genannt seien z�B� die in den 1970er Jahren kaum zu bewältigende Nachfrage nach Ausbildungsplätzen oder die um 1990 einsetzende, äußerst kontroverse Diskussion zur Anpassungsfähigkeit...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.