Show Less

Das Abstandsgebot in Richtlinie 2012/18/EU («Seveso-III-Richtlinie») und seine Auswirkungen auf die Erteilung von Baugenehmigungen

Deutsche Behörden zwischen Baurecht, Umweltrecht und Europarecht

Series:

Michaela Mühlmann

Mit dem Urteil vom 15.09.2011 entschied der Gerichtshof der Europäischen Union, dass die Baugenehmigungsbehörden der Mitgliedstaaten auch bei gebundenen Entscheidungen das unionsrechtliche Abstandsgebot aus Art. 13 Abs. 2 der Richtlinie 2012/18/EU (damals noch Art. 12 Abs. 1 UAbs. 2 der Vorgänger-Richtlinie 96/82/EG) zu berücksichtigen hätten (Rs. C-53/10, Fall «Mücksch»). Unter Beachtung nationaler Rechtsprechung behandelt die Autorin Lösungsansätze zur erforderlichen Integration des Abstandsgebots in das nationale Recht. Sie legt den Schwerpunkt auf die Klärung des dogmatischen Fundaments der Rechtsprechung. Diese ergibt zwar im Ergebnis ein schlüssiges System, in welchem Unions- und nationales Recht erfolgreich ineinander greifen, entlastet aber den nationalen Gesetzgeber nicht von seiner Umsetzungspflicht.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Anweiler, Jochen: Die Auslegungsmethoden des Gerichtshofs der Europäischen Gemeinschaften, Schriften zum internationalen und zum öffentlichen Recht, Band 17, Frankfurt a. M. u. a. 1997. Bach, Albrecht: Direkte Wirkungen von EG-Richtlinien, JuristenZeitung [JZ] 1990, 1108–1116. Bachof, Otto: Beurteilungsspielraum, Ermessen und unbestimmter Rechtsbegriff im Verwaltungsrecht, Juristenzeitung (JZ) 1955, 97–102. Battis,Ulrich/Krautzberger, Michael/Löhr, Rolf-Peter (Begr.): Baugesetzbuch. Kommentar, 12. Auflage, München 2014. Becker, Ulrich/Heckmann, Dirk/Kempen, Bernhard/Manssen, Gerrit: Öffentliches Recht in Bayern. Verfassungsrecht. Kommunalrecht. Polizei- und Sicherheits- recht. Öffentliches Baurecht, 6. Auflage, München 2015. Berkemann, Jörg: Der Störfallbetrieb in der Bauleitplanung – Skizzen zur recht- lichen Problembehandlung nach Maßgabe der RL 96/82/EG (SEVESO II), Zeitschrift für deutsches und internationales Bau- und Vergaberecht [ZfBR] 2010, 18–33. Bernhard, Agnes: Die Implementierung des EG-Rechts in Österreich. Das Indus- trieunfallrecht, Wien 2007. Bernhardt, Rudolf: Zur Auslegung des europäischen Gemeinschaftsrechts, in: Grewe, Wilhelm/Rupp, Hans/Schneider, Hans (Hrsg.), Europäische Gerichts- barkeit und nationale Verfassungsgerichtsbarkeit. Festschrift zum 70. Ge- burtstag von Hans Kutscher, Baden-Baden 1981. Bleckmann, Albert: Probleme der Auslegung von EWG-Richtlinien, Recht der In- ternationalen Wirtschaft [RIW] 1987, 929–935. Bönker, Christian/Bischopink, Olaf (Hrsg.): Baunutzungsverordnung mit Immis- sionsschutzrecht. PlanZV. Ergänzende Vorschriften, Baden-Baden 2014. Brechmann, Winfried: Die richtlinienkonforme Auslegung. Zugleich ein Beitrag zur Dogmatik der EG-Richtlinie, Münchener Universitätsschriften. Reihe der Juristischen Fakultät, Band 99, München 1994 (zugleich Diss. Universität München 1993). Burger, Simon: Richtlinienkonforme Auslegung als Ersatz der legislativen Um- setzung? Zum gesetzgeberischen Handlungsbedarf aufgrund des EuGH- Urteils in der Rechtssache Mücksch,...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.