Show Less

Mitgliedstaatliche Repräsentanz in den ständigen Ausschüssen des Europäischen Parlaments

Die nationale Komponente des Spiegelbildlichkeitsgrundsatzes

Series:

Christian Kraus

Die Zusammensetzung der ständigen Ausschüsse des Europäischen Parlaments soll so weit wie möglich die des gesamten Plenums reflektieren. Der Autor wirft die zentrale Frage auf, ob hierbei neben einem Spiegelbild nach Fraktionen auch eine mitgliedstaatliche Gleichverteilung einzufordern ist. Mithilfe eines empirischen Ansatzes, der die gesamte Ausschusslandschaft zurück bis zur ersten Direktwahl im Jahr 1979 berücksichtigt, liefert die Untersuchung Ergebnisse im Hinblick auf die Fortsetzung der degressiven Proportionalität innerhalb der Ausschüsse. Zugleich bietet sie eine umfangreiche Datenbasis für künftige Untersuchungen im Kontext der Politikbereiche der Europäischen Union beziehungsweise der jeweiligen Repräsentation einzelner Mitgliedstaaten.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis

Extract

AEUV – Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union AFCO – Ausschuss für Konstitutionelle Fragen AFET – Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten AGRI – Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung BUDG – Haushaltsausschuss CARDOC – Referat Archiv- und Dokumentationszentrum der Generaldirektion Präsidentschaft des Europäischen Parlaments CONT – Haushaltskontrollausschuss CULT – Ausschuss für Kultur und Bildung DEVE – Entwicklungsausschuss DROI – Unterausschuss für Menschenrechte DWA – Direktwahlakt EAG – Europäische Atomgemeinschaft EEA – Einheitliche Europäische Akte ECON – Ausschuss für Wirtschaft und Währung EGKS – Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl EMPL – Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten ENVI – Ausschuss für Umweltfragen, Volksgesundheit und Lebensmittelsicherheit EUV – Vertrag über die Europäische Union EWG – Europäische Wirtschaftsgemeinschaft FEMM – Ausschuss für Rechte der Frau und Gleichstellung der Geschlechter GOBT – Geschäftsordnung des Deutschen Bundestags GOEP – Geschäftsordnung des Europäischen Parlaments GOER – Geschäftsordnung des Europäischen Rates GOK – Geschäftsordnung der Europäischen Kommission GOR – Geschäftsordnung des Rates GOWSA – Geschäftsordnung des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses GR-Charta – Charta der Grundrechte der Europäischen Union IMCO – Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz INTA – Ausschuss für Internationalen Handel ITRE – Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie JURI – Rechtsausschuss LIBE – Ausschuss für Bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres MdEP – Mitglied des Europäischen Parlaments PECH – Fischereiausschuss XIV PETI – Petitionsausschuss REGI – Ausschuss für Regionale Entwicklung SEDE – Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung SEZB – Satzung des Europäischen Systems der Zentralbanken und der Europä- ischen Zentralbank TRAN...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.