Show Less

Vorgaben des Grundgesetzes und der Europäischen Menschenrechtskonvention für einen Rechtsschutz gegen überlange Gerichtsverfahren

Eine Analyse des Gesetzes über den Rechtsschutz bei überlangen Gerichtsverfahren und strafrechtlichen Ermittlungsverfahren

Series:

Manuel Julius Schubert

Das Grundgesetz und die Europäische Menschenrechtskonvention gewährleisten einen Anspruch auf eine angemessene gerichtliche Verfahrensdauer und gebieten einen gesetzlichen Rechtsschutz bei überlangen Gerichtsverfahren. Letzteren regelte der deutsche Gesetzgeber für überlange Gerichtsverfahren und strafrechtliche Ermittlungsverfahren im Jahr 2011. Der Autor untersucht, ob dieser gesetzliche Rechtsschutz die Vorgaben des Grundgesetzes und der Europäischen Menschenrechtskonvention erfüllt und unangemessene Verfahrensverzögerungen verhindern kann.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Althammer, Christoph: Schmerzensgeld wegen überlanger Dauer von Zivilver- fahren – Bemerkungen zum künftigen deutschen Entschädigungsmodell, JZ 2011, 446 ff. Althammer, Christoph/ Schäuble, Daniel: Effektiver Rechtsschutz bei über- langer Verfahrensdauer – Das neue Gesetz aus zivilrechtlicher Perspektive, NJW 2012, 1 ff. Augsberg, Ino: Selbstreferenz als Gesetzgebungsprogramm? – Zu einigen neue- ren Entwicklungen im Recht des Hochschul- und Justizwesens, KritV 2007, S. 236 ff. Axer, Peter: Primär- und Sekundärrechtsschutz im öffentlichen Recht, DVBl. 2001, S. 1322 ff. Bäcker, Matthias: Rechtsschutz gegen gerichtliche Verfahrensfehler als grund- rechtliches Gebot – Ein Beitrag zur „weichen“ Europäisierung des Grund- gesetzes, in: Matz-Lück, Nele / Hong, Matthias (Hrsg.), Grundrechte und Grundfreiheiten im Mehrebenensystem – Konkurrenzen und Interferenzen, 2012, S. 339 ff. Baumbach, Adolf/ Lauterbach, Wolfgang/ Albers, Jan/ Hartmann, Peter: Zivilpro- zessordnung mit FamFG, GVG und anderen Nebengesetzen, 73. Aufl. 2015. Benda, Ernst/ Klein, Eckart/ Klein, Oliver: Verfassungsprozessrecht – Ein Lehr- und Handbuch, 3. Aufl. 2012. Bethge, Herbert: Grundrechtsverwirklichung und Grundrechtssicherung durch Organisation und Verfahren, NJW 1982, S. 1 ff. Bloching, Micha/ Kettinger, Alexander: Verfahrensgrundrechte im Zivilprozess – Nun endlich das Comeback der außerordentlichen Beschwerde?, NJW 2005, S. 860 ff. Böcker, Thomas: Neuer Rechtsschutz gegen die überlange Dauer finanzgerichtli- cher Verfahren, DStR 2011, S. 2173 ff. Born, Thomas: Der Anspruch auf angemessene Verfahrensdauer im Verfassungs- beschwerdeverfahren vor dem Bundesverfassungsgericht, 2005, zitiert: Der Anspruch. Bosch, Edgar/ Schmidt, Jörg/ Vondung, Rolf R./ Vondung, Ute: Praktische Ein- führung in das verwaltungsgerichtliche Verfahren, 9. Aufl. 2012, zitiert: Einführung. 262 Brett, Angela: Verfahrensdauer bei Verfassungsbeschwerdeverfahren im Hori-...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.