Show Less

Zur Notwendigkeit einer Reform des § 238 StGB

Eine kritische Würdigung des Straftatbestandes vor dem Hintergrund der aktuellen Rechtsprechung

Series:

Yvonne Conzelmann

Das Buch setzt sich mit der Pönalisierung des Phänomens Stalking auseinander, welches in den letzten Jahren immer mehr mediale Aufmerksamkeit erfahren hat. Eine Reaktion des Gesetzgebers war daher notwendig. Die jetzige gesetzgeberische Ausgestaltung des § 238 StGB ist wenig praxistauglich und bietet keinen effektiven Opferschutz. Daher ist § 238 StGB als missglückte Reaktion des Gesetzgebers auf das Phänomen Stalking zu werten. Es besteht ein tatsächlicher Novellierungsbedarf. Die bislang erarbeiteten Novellierungsbemühungen weisen jedoch allesamt Schwächen auf. Die Autorin erarbeitet einen praxistauglichen Novellierungsvorschlag, durch dessen gesetzgeberische Umsetzung künftig Stalking pönalisiert und den Opfern effektiv Schutz vor Stalkern geboten werden kann.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis

Extract

a.A. anderer Ansicht Abs. Absatz AcP Archiv für die civilistische Praxis AG Amtsgericht AGG Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz Alt. Alternative AnwK AnwaltKommentar AQ Aufklärungsquote ARD Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunk- anstalten der Bundesrepublik Deutschland ARTE Association Relative à la Télévision Européenne Art. Artikel AT Allgemeiner Teil Az. Aktenzeichen BAG Bundesarbeitsgericht BDSG Bundesdatenschutzgesetz BeckOK Beck’scher Online – Kommentar begr. begründet Beschl. Beschluss BGB Bürgerliches Gesetzbuch BGBl. Bundesgesetzblatt BGH Bundesgerichtshof BGHSt Entscheidungen des Bundesgerichtshofs in Strafsachen BGHZ Entscheidungen des Bundesgerichtshofs in Zivilsachen BKA Bundeskriminalamt BJ Psych The British Journal of Psychiatry BR-Drs. Bundesratsdrucksache BR-PlPr. Plenarprotokoll des Deutschen Bundesrates BSG Bundessozialgericht BSGE Entscheidungen des Bundessozialgerichts Bsp. Beispiel (e) BT Besonderer Teil BT-Drs. Bundestagsdrucksache BT-PlPr. Plenarprotokoll des Deutschen Bundestages BVerfG Bundesverfassungsgericht BVerfGE Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts BW Baden-Württemberg BZRG Gesetz über das Zentralregister und das Erziehungsregis- ter (Bundeszentralregistergesetz) bzw. beziehungsweise XXIV ca. circa CDU Christlich Demokratische Union Deutschlands CSU Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. ders. derselbe dies. dieselbe/ dieselben d. h. das heißt DVBl. Deutsches Verwaltungsblatt (Zeitschrift) DVP Deutsche Verwaltungspraxis (Zeitschrift) EGMR Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte EIGVG Elektronischer-Geschäftsverkehr- Vereinheitlichungsgesetz Einl. Einleitung EMRK Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grund- freiheiten (Kurztitel: Europäische Menschenrechtskon- vention) etc. et cetera EU Europäische Union f. folgende FamRB Der Familien-Rechts-Berater (Zeitschrift) FamRZ Zeitschrift für das gesamte Familienrecht FDP Freie Demokratische Partei ff. fortfolgende Fn. Fußnote FoK Forum Kriminalprävention fortg. fortgeführt FPR Familie Partnerschaft Recht (Zeitschrift) FRA Agency for Fundamental Rights FS Festschrift GA Goltdammer’s Archiv für...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.